Portrait

Startseite
  • Portrait

    Hildegard Wiery startet mit ihrem Lavanttaler Hobby-Koch-Klub in die neue Wintersaison

    Die Gemmersdorferin Hildegard Wiery ist seit 18 Jahren Obfrau des von ihr gegründeten Hobby-Koch-Klubs Lavanttal. Die Treffen der rund 25 begeisterten Hobby-Köche finden wieder ab November statt – neue Mitglieder sind jederzeit gerne willkommen.Artikel lesen
  • Portrait

    Renate Falke bringt Qi Gong aus chinesischem Übungszentrum direkt nach Unterkärnten

    Zum dritten Mal reiste die Loibacherin Renate Falke heuer nach Beidaihe in China, um ihre Qi Gong-Kenntnisse zu vertiefen. Mit dabei war auch wieder ihr Sohn Friedemann, der mit dem Down-Syndrom zur Welt kam und von den Übungen besonders profitiert.Artikel lesen
  • Portrait

    Mit dem »Steinbock-Flüsterer« vom Hochschwab dem majestätischen Steinwild näher kommen

    Der Bad St. Leonharder Bernhard Schatz ist Wildhüter und Revierjäger am Hochschwab in der Obersteiermark. Eine ganz besondere Beziehung hat er zu den dort lebenden Steinböcken aufgebaut. Autor Klaus Neuberger hat nun ein Buch über Schatz geschrieben.Artikel lesen
  • Portrait

    Benno Schober, WAC-Fan der ersten Stunde: »Was jetzt gegen Borussia passiert ist, war überirdisch«

    Seit über 70 Jahren drückt der Wolfsberger Benno Schober dem Wolfsberger Bundesligaverein RZ Pellets WAC die Daumen und führt Statistiken zu den Spielen. Mit vielen Spielern und dem Präsidium verbindet den WAC-Fan mittlerweile eine innige Freundschaft.Artikel lesen
  • Portrait

    Wolfsberger wird zum jüngsten »Chef« von 2.600 Kiwanis-Mitgliedern in der Alpenrepublik

    Der Wolfsberger Karl Lippitz (42) ist derzeit Governor Elect bei Kiwanis Österreich und bereitet sich darauf vor, ab Oktober dem District Österreich von Kiwanis für ein Jahr lang als Governor vorzustehen. Lippitz ist der erste Lavanttaler, der dieses hohe Amt bekleiden wird. Artikel lesen
  • Portrait

    Wahl-Lavanttaler mit großem Herz setzt alle Hebel für ein krebskrankes Mädchen in Bewegung

    Der gebürtige Oberösterreicher Philipp Zachl, der seit zwei Jahren in St. Andrä lebt, stellt für die kleine Lina, die an Knochenkrebs leidet, eine Benefizveranstaltung auf die Beine. Schlagersängerin Helene Fischer hat für das Event signierte Tonträger zur Verfügung gestellt.Artikel lesen
  • Portrait

    Sie wollen den Lavanttalern die klassische Musik und die Königin der Instrumente näherbringen

    Maria Krajewska und Thomas Salzmann organisieren den »Wolfsberger Orgel Herbst«, der heuer drei Konzerte in zwei Kirchen umfassen wird. Die gebürtige Polin und den Wolfsberger Informatiker und Kantor verbindet die Liebe zur klassischen Musik.Artikel lesen
  • Portrait

    Wolfsberger rettete 86-Jährige vor dem Tod in den nassen Fluten: »Ich habe einfach gehandelt«

    Am 20. Juli hörte Gernot Theuermann während seines Sommerurlaubs am Wörthersee die Hilferufe einer deutschen Urlauberin. Sofort sprang er ins Wasser, erreichte sie in letzter Sekunde und bewahrte sie vor dem Ertrinken. Dafür gab es eine Urkunde des Landes.Artikel lesen
  • Portrait

    Hobby-Winzer aus Reisdorf ist der neue Chef des Abwasserverbands Völkermarkt-Jaunfeld

    Johann Polzer ist seit 1. August Geschäftsführer des Abwasserverbands Völkermarkt-Jaunfeld, der die Abwässer von rund 55.000 Einwohnern in den Mitgliedsgemeinden aufbereitet. Er folgt dem langjährigen Chef Richard Roithner nach, der in den Ruhestand tritt.Artikel lesen
  • Portrait

    Er hält fest, was sich in seiner Gemeinde abspielt

    2020 sind es zehn Jahre, dass Thomas Probst die Veranstaltungen und Aktivitäten in Bad St. Leonhard und Umgebung der Weltvermittelt. Der 38-Jährige ist Gründer und Betreiber des Leonharder Blogspots, auf den monatlich rund 30.000 Menschen zugreifen. Artikel lesen
  • Portrait

    Michael Kaplaner: Vom übergewichtigen Studenten zum Ironman-Finisher »IronMike«

    In der Kindheit war er als Rennradfahrer aktiv und schaffte sogar den Sprung ins Nationalteam. Nach dem Ende seiner Radkarriere begann er zuzunehmen. Rund 120 Kilo wog er im Jahr 2012. Sieben Jahre später darf er sich als Ironman-Finisher bezeichnen.Artikel lesen
  • Portrait

    Der Reichenfelser Jakob Mokoru übernimmt die Leitung der »Jungen Kirche« in der Diözese Gurk

    Mit 1. September verlässt Diakon Jakob Mokoru nach einem Jahrzehnt als Regionalleiter der Katholischen Jugend und Leiter des Jugendzentrums Avalon das Lavanttal. Er wird in Klagenfurt Nachfolger von Gerhard Simonitti als Leiter der »Jungen Kirche Kärnten«.Artikel lesen
  • Portrait

    Die Wolfsbergerin Tanja Prušnik ist die erste Frau an der Spitze des Künstlerhauses in Wien

    Die Gesellschaft der bildenden Künstlerinnen und Künstler Österreichs hat ihren Sitz im Künstlerhaus am Karlsplatz in Wien. Bei der jüngsten Generalversammlung wählten die Mitglieder die gebürtige Wolfsbergerin Tanja Prušnik zu ihrer neuen Präsidentin.Artikel lesen
  • Portrait

    Das »Chamäleon unter den Künstlern« präsentiert seine Werke im Sommer auf Schloss Wolfsberg

    Die heurige Sommerausstellung auf Schloss Wolfsberg zeigt unter dem Titel »Werke und Tage« von Juli bis September Bilder des Lavanttaler Malers Walter Melcher. Rund hundert Exponate sind zu sehen, viele davon werden das erste Mal der Öffentlichkeit gezeigt.Artikel lesen
  • Portrait

    Ein junger Wortakrobat mit Wolfsberger Wurzeln

    Yannick Steinkellner ist gebürtiger Wolfsberger, wuchs in Graz auf und lebt mittlerweile als Slam Poet und Moderator in Bochum. Für den Poetry Slam im Lavanttal, der heuer zum dritten Mal stattfindet, kehrt er immer wieder gerne in seine alte Heimat zurück.Artikel lesen
  • Portrait

    Helmut Lechthaler: Ein kultureller Tausendsassa

    Seit dem Jahr 1981 steht Helmut Lechthaler aus St. Andrä jeden Sommer auf der Bühne im Stift Eberndorf, heuer als neureicher Graf in der Komödie »Die Wirtin« von Carlo Goldoni. Abseits der Sommerspiele ist der glühende Vereinsmensch gerne als Moderator tätig.Artikel lesen
  • Portrait

    Tragische Familiengeschichte in Buchform

    Anna Wurm-Olip (75) aus Srejach wurde 1943 im Strafgefangenenlager Aichach in Deutschland geboren. Nun hat sie ihre tragische Familiengeschichte zu Papier gebracht. Das Buch wird am 15. Juni präsentiert.Artikel lesen
  • Portrait

    Lavanttaler der Woche

    Seit 28 Jahren leitet Erwin Klade die Einsatzstelle St. Andrä der Österreichischen Wasserrettung (ÖWR). Klade war auch maßgeblich daran beteiligt, einen Katastrophenzug bei der ÖWR Kärnten aufzubauen und die Einsatzstelle St. Andrä kontinuierlich auszubauen.Artikel lesen
  • Portrait

    Lavanttaler der Woche

    Der Bad St. Leonharder Stefan Mayer arbeitete in seiner Karriere bereits für namhafte Unternehmen wie Red Bull oder Mercedes-Benz. Im Jahr 2011 entschloss er sich für die Selbstständigkeit und gründete mit »seite zwei« sein eigenes Grafikdesign-Studio in Wien.Artikel lesen
  • Portrait

    Gefeiert wird am Samstag

    Mit einer großen Charterfeier begehen die Mitglieder des Rotary Club Völkermarkt ihr rundes Jubiläum. Sie helfen in erster Linie sozial benachteiligten Menschen, unterstützen aber auch kulturelle Projekte.Artikel lesen
  • Portrait

    Regionale Produkte von Gerald Kanzian

    Vier- bis fünfmal im Jahr präsentiert Gerald Kanzian seine Erzeugnisse auf Messen und diese wurden auch bereits mehrfach prämiert. Eine hohe Qualität spielt für den Direktvermarkter eine tragende Rolle.Artikel lesen
  • Portrait

    Lavanttaler der Woche

    Der Lavanttaler Anton Henckel-Donnersmarck ist seit mittlerweile acht Jahren ehrenamtlich Obmann der Lebenshilfe Kärnten. Inklusion sowie die Selbst- und Mitbestimmung der Klienten ist sehr wichtig. Artikel lesen
  • Portrait

    Weitere Mitglieder sind herzlich willkommen

    Über viele Jahre hinweg gab es in der Marktgemeinde Eberndorf keine Landjugend mehr. Nun wurde die Ortsgruppe unter dem alten Namen Landjugend Jauntal neu gegründet. Die Mitglieder haben einiges vor.Artikel lesen
  • Portrait

    Alte Tradition mit strengen Regeln

    Lucia aus Würzburg ist seit dem Abschluss ihrer Bäckerlehre auf Wanderschaft und folgt dabei einer alten deutschen Tradition. Ihre Walz führte sie auch bereits zwei Mal durch den Bezirk Völkermarkt.Artikel lesen
  • Portrait

    Lavanttalerin der Woche

    Gastronomin und Autorin Silvia Trippolt-Maderbacher hat gerade ihr jüngstes Werk »50 Dinge, die man in Istrien getan haben muss« (Styria Verlag) veröffentlicht. Die Auswahl fiel ihr dabei gar nicht so leicht. Artikel lesen
  • Portrait

    Schüler versehen Dienst als Schülerlotsen

    Zehn Drittklässler im Alter zwischen zwölf und 14 Jahren versehen an einem Zebrastreifen vor der Schule Dienst als Schülerlotsen. Dabei soll man nicht zart besaitet sein, wie die Erlebnisse der Schüler zeigen. Artikel lesen
  • Portrait

    Wolfsberger betreibt "k. u. k.-Museum"

    Während einer Übung der FF Wolfsberg, bei der Ingold Termoth auf einen Dachboden klettern musste, kam ihm die Idee, das Museum zu gründen. Interessierte müssen Hürden nehmen, um die Exponate zu sehen. Artikel lesen
  • Portrait

    Heimo Luxbacher wurde ausgezeichnet

    Der Künstler Heimo Luxbacher wurde kürzlich vom Bundesministerium für Arbeit, Soziales und Gesundheit für sein Projekt »Lebenskunst Altern«, das in 20 Kärntner Gemeinden durchgeführt wird, geehrt.Artikel lesen
  • Portrait

    Sie hat's drauf

    Die St. Michaelerin Elena Schatz hat gerade den Bezirkslehrlingswettbewerb der Tischler (erstes Lehrjahr) gewonnen. Jetzt bereitet sich die erfolgreiche Bogenschützin auf den Landeslehrlingswettbewerb vor.Artikel lesen
  • Portrait

    Konzert in der Heimat

    Philipp Kienberger kommt mit Anna Anderluh für ein Konzert in seine Heimatstadt Wolfsberg. Der 28-Jährige lebt als Bassist und Komponist in Wien und spielt mit seinen Bands im In- und Ausland.Artikel lesen
  • Portrait

    Gastronomieleiter seit 13 Jahren im Hotel Schloss Seefels

    Das »Relais & Châteaux Hotel Schloss Seefels« ist eine renommierte Adresse in der heimischen Hotellerie. Der Bad St. Leonharder Florian Scheichenbauer kümmert sich seit 16 Jahren um die Anliegen der Gäste.Artikel lesen
  • Portrait

    Lavanttaler der Woche

    In St. Georgen lernte Bernhard Cekon beim »Gartnerwirt« das Kochen. Heute arbeitet er als Executive Sous Chef im Hotel Kempinski in Peking – die letzte seiner vielen Stationen auf der ganzen Welt. Die Unterkärntner Nachrichten trafen ihn während seines Heimaturlaubs.Artikel lesen
  • Portrait

    »team santé« wurde ausgezeichnet

    Bereits zum zweiten Mal in Folge wurde das Apotheken-Franchise »team santé« zu einem der besten Arbeitgeber Österreichs gewählt. Hinter dem Erfolg steckt mit Thomas Kunauer auch ein Lavanttaler.Artikel lesen
  • Portrait

    Das Lavanttaler Tennissternchen

    Erst in der Vorwoche bewies die 16-Jährige bei der österreichischen Hallenmeisterschaft, dass sie national derzeit nicht zu schlagen ist. Aber auch international feiert Karner auf der Jugendtour mittlerweile Erfolge.Artikel lesen
  • Portrait

    Die Umwelt liegt ihm am Herzen

    Egal, ob Klimaschulen, »zweirad.rocks« oder ein eigener Stromtarif für das Lavanttal. Günther Rampitsch, Klima- und Energiemodellregion-Manager, hat immer seine Hände im Spiel.Artikel lesen
  • Portrait

    Er verzichtet auf Plan B

    Der St. Pauler Harald König pilgerte 2016 binnen 137 Tagen von St. Paul entlang des Jakobsweges bis nach Santiago de Compostela. Darüber schreibt er sein erstes Buch, in das er bei verschiedenen Lesungen schon erste Einblicke gab. Im Mai liest er in Wolfsberg.Artikel lesen
  • Portrait

    30.000 Mitglieder hat der Arbö allein in Kärnten

    Peter Pegrin aus Griffen ist seit 1. März neuer Landesgeschäftsstellenleiter des ARBÖ Kärnten. Mit den Unterkärntner Nachrichten spricht er über kuriose Autopannen und wo er selbst einmal liegen geblieben ist.Artikel lesen
  • Portrait

    »Wertschätzende Ignoranz – Hilf deinem Glück auf die Sprünge!«

    Die Lavanttaler »Glückspädagogin« Karin Maier veröffentlicht im April ihr erstes Buch. In diesem gibt sie Tipps, wie man Glück erlernen kann. An der VS St. Johann hat Maier vor Jahren Glücksunterricht eingeführt.Artikel lesen
  • Portrait

    Die erste Vernissage heuer findet am Freitag statt

    Berndt Kulterer hat für seine Galerie Berndt ein anspruchsvolles Jahresprogramm mit Ausstellungen von Valentin Oman, Gottfried Mairwöger, Manfred Mörth und Helmut Machhammer zusammengestellt. Den Anfang machen Collagen von Andreas Niedersüß.Artikel lesen
  • Portrait

    Achtsamkeit auf dem Lebensweg

    In seinem neuen Programm »IHS im Kabarett – Das Ziel ist WEG« will der Familienseelsorger und gebürtige Lavanttaler Michael Kopp auf humorvolle Weise auf ein bewusstes Leben hinweisen.Artikel lesen
  • Portrait

    Sie betreiben eine Alpaka-Farm mitten in Wolfsberg

    15 Exemplare der gutmütigen Fellknäuel mit den hypnotischen Augen halten Petra und Jürgen Strutz im Wolfsberger Auen. Die 35-Jährige hat sich bei einem Kanada-Aufenthalt in die putzigen Tiere verguckt. Artikel lesen
  • Portrait

    Er ist schon in viele Rollen geschlüpft

    Der St. Andräer Alexander Schwab probt bei der Komödie 9020 das Stück »Ein Traum von Hochzeit«, das am 15. März im ORF-Theater Premiere feiert. Das Theater-Gen wurde ihm bereits in die Wiege gelegt.Artikel lesen
  • Portrait

    Wertvolle Medaillen und Urkunden sind zu sehen

    Die Vorbereitungen für die heurige Sonderausstellung im Benediktinerstift St. Paul laufen bereits auf Hochtouren. Anlässlich seines 500. Todestages ist sie dem Habsburger Kaiser Maximilian I. gewidmet.Artikel lesen
  • Portrait

    Durch ihn wird die Umwelt jeden Tag ein Stück sauberer

    Klaus Ertl macht die Umwelt mit seiner Initiative »1 Piece Each Austria« ein Stück sauberer. Er möchte, dass jeder ein Stück Müll pro Tag aufklaubt. Die schönen Seiten dieser Erde zeigt er auf seinem Reiseblog. Artikel lesen
  • Portrait

    Ausstellung in Italien zum Thema Kommunikation

    Künstler Helmut Blažej aus St. Michael ob Bleiburg stellt im Rahmen einer Kunstausstellung zum Thema Kommunikation erstmals in Triest aus. Die Inspiration für seine Bilder holt er sich auf seinen Reisen.Artikel lesen
  • Portrait

    Lavanttalerin erforscht Straflager

    Wie ging die Stadt Wolfsberg nach dem Krieg mit der Tatsache um, dass hier tausende Soldaten von den Deutschen interniert worden waren? Dieser Frage geht die Lavanttalerin Viktoria Tatschl nach.Artikel lesen
  • Portrait

    Am 27. Jänner gibt es einen "openday" in der Galerie.

    Renate Falke verwaltet seit dem Tod ihres Mannes Hermann Falke (1933 – 1986) seinen künstlerischen Nachlass und betreibt seit mittlerweile 30 Jahren eine Galerie in ihrem »Falke Haus« in Loibach.Artikel lesen
  • Portrait

    Werner Kristan über Vergangenheit und Gegenwart

    Der heute 76-Jährige war einst einer von Wolfsbergs beliebtesten Faschingsnarren. Heute zieht er seine »Show« privat ab, widmet sich noch immer seinem Modegeschäft und dreht Runden mit der Rikscha.Artikel lesen
  • Portrait

    Neuer Leiter für die Bezirksstelle

    Ewald Luxbacher, 32, ist seit 1. Jänner Leiter der Wolfsberger Bezirksstelle der Wirtschaftskammer. Nach der HTL studierte er Rechtswissenschaften in Graz – und wusste immer, wo er hingehört: ins Lavanttal.Artikel lesen
  • Portrait

    Große Ehre für Benjamin Hackl

    Bereits mit 15 Jahren absolvierte Benjamin Hackl Vorlesungen und Kurse an der Universität in Klagenfurt. Mit 20 Jahren schloss er sein Masterstudium ab und erhielt kürzlich eine hohe Auszeichnung. Artikel lesen
  • Portrait

    Ein Strizzi wurde bürgerlich

    Freddy Rabak hat in seinem Leben viel gemacht – viel Illegales. Darüber erzählte der 71-Jährige jetzt in der Sendung »Willkommen Österreich«. Die alten Zeiten ließ er hinter sich, den Schmäh hat er behalten. Artikel lesen
  • Portrait

    Jäger tritt als Geschäftsführer ab

    Seine Funktion als Geschäftsführer der Genossenschaft gibt Wolfgang Jäger am 31. Dezember ab. Dennoch wird er dem Unternehmen als Betreuer zweier wichtiger Projekte erhalten bleiben – vorerst zumindest.Artikel lesen
  • Portrait

    Ein Labor ist ein Ort an dem Dinge passieren

    Der Künstler im Labor: Warum man plötzlich als Esel aufwachen kann und möglicherweise die gesamte Menschheit dem schleichenden Wahnsinn zum Opfer fällt.Artikel lesen
  • Portrait

    Bezirkspolizeikommant auf den Spuren der Hippies

    Pete Hauser, Bezirkspolizeikommandant von Wolfsberg, und seine Frau Andrea auf Forschungsreiseüber die 68er-Generation. Sie trafen Messies und Hippie-Ikone Uschi Obermaier. Ihr Erfahrungsbericht.Artikel lesen
  • Portrait

    Vom Einzelhandelskaufmann zum Energetiker.

    Der 39-jährige Robert Puglnig verdiente sich sein Geld als Einzelhandelskaufmann, ehe er die Energetik, das Lavanttal und den Hanf entdeckte. Er ist aber auch anderweitig begabt, wie er im Interview mitteilte.Artikel lesen
  • Portrait

    Robert Schrammel kann in Körper sehen.

    Der St. Pauler Robert Schrammel heilt nach Dienstschluss seine Klienten, indem er in ihre Körper sieht – buchstäblich, wie er sagt. Sein eigenes Leben hat er 4.000 Jahre in die Vergangenheit zurück verfolgt.Artikel lesen
  • Portrait

    Anna Unterberger hat ihren Traumberuf gefunden.

    Ursprünglich wollte die Lavanttalerin Anna Unterberger in die USA auswandern und dort als Stylistin und Model arbeiten. Doch die Liebe änderte ihr Leben schlagartig. Nun baut sie sich eine Karriere als Stylistin und Friseurin auf.Artikel lesen
  • Portrait

    Pack-Derby

    Am Samstag waren die Blackies aus Graz zu Gast in der Lavanttal Arena. Das Spiel endete mit einem gerechten 1:1-Unentschieden. Viele Besucher – darunter auch Grazer Fans – sorgten für eine tolle Stimmung.Artikel lesen
  • Portrait

    Der Grüffelo

    Die weltberühmte Kinderbuchfigur »Der Grüffelo« wird lebendig. In dieser Woche ist die Figur auch in Wolfsberg auf der Bühne zu sehen.Artikel lesen
  • Portrait

    Marienmesse

    Einem musikalischen Paukenschlag konnte das Publikum kürzlich in der Stiftskirche St. Paul beiwohnen.Denn nicht oft erklingt eine Komposition zum allerersten Mal – und wird so positiv aufgenommen.Artikel lesen
  • Portrait

    Freestyle Skifahren

    Nach dem Gletschertraining will sich der Olympiateilnehmer festlegen, ob bzw. wie viele Wettkämpfe er in dieser Saison bestreiten wird. Im November erscheint sein erstes Buch. Artikel lesen
  • Portrait

    Die Kurzgeschichten von Christopher Poms

    Der 25-jährige Lavanttaler Christopher Poms schreibt bereits seit der Schulzeit eigene Texte. Vor allem die literarische Form der Kurzgeschichte hat es ihm angetan. Eine davon hat der niederländische Schriftsteller Ruud van Weerdenburg illustriert.Artikel lesen
  • Portrait

    American Musical Camp (AMC)

    Native Speaker, Tanz, Gesang, Schauspiel, Nachtwanderung, Freibadbesuch, Lagerfeuerabend und eine abschließende Musicalshow stehen auf dem Programm der Musicalcamps in St. Paul..Artikel lesen
  • Portrait

    Michael Dotschekal

    Michael Dotschekal, Techniker bei der Firma Schlossinger, nimmt es mit jedem technischen Problem auf, das ihm gestellt wird. Mit jedem. Dazu sammelt er alte Geräte - an die er aber gewisse Ansprüche stellt. Artikel lesen
  • Portrait

    Benefizkonzert

    Am Freitag waren Saso Avsenik und seine Oberkrainer auf Einladung des Kiwanis Club Lavanttal zu Gast in St. Michael und begeisterten bei einem Benefizkonzert.Artikel lesen
  • Portrait

    Asphalt Team

    Seit mittlerweile zehn Jahren gibt es die mobile Jugendarbeit von »asphalt« in Wolfsberg. Jugendlichen und jungen Erwachsenen wird geholfen, ihre Situation zu stabilisieren bzw. zu verbessern.Artikel lesen
  • Portrait

    »Acoustic Lakeside«

    Das abermals ausverkaufte Festival am Sonnegger See in Sittersdorf begeisterte auch im 13. Jahr tausende Besucher und sorgte drei Tage lang für Party, Fun, Chillen und geile Musik.Artikel lesen
  • Portrait

    Georg Friedrich Händels »Alexander’s Feast or the Power of Musick«

    Zwei Konzerte unterschiedlicher Genres fanden bisher im Rahmen des Carinthischen Sommers in St. Andrä statt. Den Auftakt machte am Samstag in der Basilika Maria Loreto das Stück »Alexander‘s Feast« von Georg Friedrich Händel, am Dienstag bespielte »Shreefpunk« den Arkadenhof.Artikel lesen
  • Portrait

    Containerfest

    Der Container25 ist seit neun Jahren fixer Bestandteil der Lavanttaler Kulturszene. Jetzt ist das Kollektiv im Vorbereitungsfinale des Containerfests am zweiten August-Wochenende. Aber auch das Zehn-Jahr-Jubiläum wirft seine Schatten voraus.Artikel lesen
  • Portrait

    Altsteirertrio Lemmerer & Edgar Unterkirchner

    Das Kulturreferat der Stadt Wolfsberg hat das Altsteirertrio Lemmerer und den Saxofonisten Edgar Unterkirchner zu einem Konzert eingeladen.Artikel lesen
  • Portrait

    Sommernachtstanzes

    Weil während des »Sommernachtstanzes« der FF. St. Marein ein Regenguss niederging, flüchteten auch Raucher ins Zelt. Über sie beklagt sich ein Besucher bitterlich. Kommandant Wascher kontert hart.Artikel lesen
  • Portrait

    Thomas Forstner

    Vor einem Jahr ist der zweifache Songcontest-Teilnehmer Thomas Forstner ins Lavanttal gezogen, wo er gemeinsam mit seiner Frau Bianca hobbymäßig eine kleine Landwirtschaft im Prössinggragen betreibt. Artikel lesen
  • Portrait

    Ein Feuerwerk der Genüsse

    Vor fast zehn Jahren hat sich Bernhard »Bernie« Jandl dazu angeschickt, das ehemalige »Büffett« am St. Andräer See zu übernehmen und kulinarische Ausrufezeichen zu setzen, die mittlerweile weit über das Lavanttal hinaus bekannt sind.Artikel lesen
  • Portrait

    Drei-Furchen-Tourne

    Die Drei-Furchen-Tournee macht heuer einen Stopp in Lavamünd. Teilnehmer aus ganz Kärnten werden zu diesem traditionsreichen Bewerb im Lavanttal erwartet.Artikel lesen
  • Portrait

    Große Stimmen, großes Orchester

    Einmal mehr schlichtweg fulminant war der Auftritt des AIMS Festival Orchestra im Rahmen des St. Pauler Kultursommers vergangenen Samstagabend. Artikel lesen
  • Portrait

    Shreefpunk

    »Eine ganz andere Musik – von allem etwas« ... so fasste ein Besucher das Konzert der Band »Shreefpunk« zusammen. Diese hatte am Dienstag der Vorwoche im Rahmen des Carinthischen Sommers im Arkadenhof der Domkirche in St. Andrä ein Gastspiel gegeben und für ungewöhnliche Klänge gesorgt.Artikel lesen
  • Portrait

    Drogen-Hotspot Unterkärnten

    Nicht zuletzt die beiden Unterkärntner Drogentoten des heurigen Jahres zeigen: Auch hier steigt der Suchtgiftkonsum immer weiter an. Experten fordern weitere Beratungsstellen in Wolfsberg, die vorhandenen Einrichtungen sehen das aber anders.Artikel lesen
  • Portrait

    Er kam im Wolfsberger Kirchturm zur Welt

    Josef Ceraj ist der Sohn des letzten Turmwächters von Kärnten. Und er ist das letzte Kind, das im Turm der Markuskirche geboren wurde. Der heute 60-Jährige erzählt über das Leben »dort oben« auf 32 Quadratmetern. Artikel lesen
  • Portrait

    Nadine Leopold

    Der Lavanttaler Modelexport Nadine Leopold lief für »Victoria‘s Secret« und zierte die Titelseiten der renommiertesten Modezeitschriften. Im Interview mit den Unterkärntner Nachrichten spricht die 24-Jährige über Geduld, Disziplin, Ehrgeiz, Druck, Geld, Schönheit und warum es sie immer wieder in ihre Kärntner Heimat zurückzieht. Artikel lesen
  • Portrait

    Von Jung bis Junggeblieben dankte es

    So viel Programm muss man an zwei Tagen erst einmal unterbringen: Vielfalt par excellence wurde beim Sommerfest 2018 des »Container25« geboten – das zahlreiche Publikum von Jung bis Junggeblieben dankte es. Artikel lesen
  • Portrait

    Jubiläumssingen

    Traumwetter und das schöne Ambiente der Burgruine Gomarn bildeten den idealen Rahmen für das Jubiläumssingen des MGV Bad St. Leonhard, zu dem sich viele Gratulanten und Freunde eingefunden hatten.Artikel lesen
  • Portrait

    Kampf um die Wiedereinführung der Adelstite

    In Ungarn bezeichnet man Ulrich Habsburg-Lothringen als Kaiserliche Hoheit, in Tschechien als Erzherzog und in Österreich kämpft er für die Wiedereinführung der Adelstitel. Dabei schlägt er dem Staat sogar eine neue, millionenschwere Geschäftsidee vor.Artikel lesen
  • Portrait

    Auf der Suche!

    ORF Kärnten sucht gemeinsam mit den Partnern Land Kärnten, Hirter Bier und den Kärntner Raiffeisenbanken den Chor des Jahres. Artikel lesen
  • Portrait

    Vernissage und Lesung

    Vernissage und Lesung von Gustav Januš.Artikel lesen
  • Portrait

    „Welcome to Austria“

    Am 23. März erscheint das neue Album der „Lauser“ mit dem Titel „Welcome to Austria“. Als Vorgeschmack kann jedoch bereits seit voriger Woche die Single „Das Leben ist zu kurz“ angehört werden. Das Video zum Lied wurde auf Schloss Wolfsberg gedreht.Artikel lesen
  • Portrait

    Die schon fast unverzichtbare Tradition der LFS Wolfsberg

    Notar Theodor Größing aus Leoben begleitete die Schülerinnen der dritten Klasse LFS Wolfsberg durch den Vormittag.Artikel lesen
  • Portrait

    Wagemutige und verrückte Stunts

    Snowboarder und Skifahrer, die zum Gaudium der Zuschauer bei ihren spektakulären Slides sogar ein Bad im eiskalten Wasser riskieren, extracoole DJ-Musik und ziemlich heiße Partystimmung: Das erwartet die Besucher am 10. März auf der Koralpe. Denn da findet auf dem Lavanttaler Hausberg der ,,Watersplash Koralpe“ statt.Artikel lesen
  • Portrait

    FF Bleiburg

    Vor dem Rüsthaus der FF Bleiburg fand am Samstag die Spatenstichfeier für den Um- und Zubau des Rüsthauses statt. Seitens des Regierungskollegiums nahm daran auch Feuerwehrreferent Landeshauptmann Peter Kaiser teil. 1,5 Mio. Euro werden investiert. Artikel lesen
  • Portrait

    Sozialberatung der Caritas

    Seit einem Jahr hilft die Beratungsstelle der Caritas Kärnten in Wolfsberg Menschen in sozialen und finanziellen Notlagen.Artikel lesen
  • Portrait

    Internationaler Frauentag am 8. März

    Zum ersten Mal wurde der Weltfrauentag im Jahr 1911 in Dänemark, der Schweiz, Österreich-Ungarn und Deutschland veranstaltet, damals noch um in erster Linie für das Frauenwahlrecht zu kämpfen. Über 100 Jahre danach haben sich zwar die Forderungen der Frauen verändert – insbesondere die Bereiche Arbeit und Sexismus stehen auf der Agenda –, die Intention hinter dem Internationalen Frauenkampftag bleibt aber dieselbe: Frauen und ihre Anliegen in der Öffentlichkeit in zunächst sichtbar zu machen und dadurch Verbesserungen zu initiieren. Neben dem Frauentag wurde diese Diskussion im vergangenen Jahr international in der #MeeToo-Debatte über sexuelle Gewalt und Belästigung geführt. Auf nationaler Ebene macht das zweite Frauen*Volksbegehren, das momentan Unterstützungserklärungen sammelt, auf Forderungen von Frauen aufmerksam. Die Unterkärntner Nachrichten haben anlässlich des Weltfrauentages mit der stellvertretenden Geschäftsstellenleiterin des AMS Wolfsberg Elfriede Karner, Eveline Paier-Sternjak und Michaela Parthl-Kornfeld von der Frauenservice- und Familienberatungsstelle, Irmgard Pogatschnigg und Kristin Stein vom Frauenhaus Wolfsberg sowie der Präsidentin der Soroptimisten Lavant/Wolfsberg Florentina Strasser darüber gesprochen, wie die Situation der Frauen im Lavanttal gegenwärtig aussieht und wie sie die Debatten des Vorjahres beurteilen.Artikel lesen
  • Portrait

    Regionale Hexenküche

    Silvia Nießl & Karin Guntschnig sind die Inhaber dieses Geschäfts und bieten neben diversen Workshops auch Kosmetikartikel, Kräutersalze, Suppengewürze, etc. Natürlich sind alle Zutaten der Produkte aus eigener Aufzucht. Artikel lesen
  • Portrait

    Weltfrauentag

    Unter dem Motto „Schüler kochen für Kolumbiens Frauen“ fand am Weltfrauentag eine Charity-Veranstaltungstatt. Die Schüler des BRG/BORG Wolfsberg sammelten Spenden zugunsten der notleidenden Frauen Kolumbiens. Artikel lesen
  • Portrait

    Italiener in Wolfsberg

    30 Schüler der Scuola Secondaria Primo Grado besuchten die NMS WolfsbergArtikel lesen
  • Portrait

    prima la musica

    Dieser Jugendmusikwettbewerb verspricht unseren jungen Musiker Lavanttals eine aufregende Zeit. Artikel lesen
  • Portrait

    Neue Helme

    Im Rahmen der Jahreshauptversammlung wurden auch neue Helme an die Kameraden der FF Granitztal übergeben.Artikel lesen
  • Portrait

    Wirtschaftsfaktor Blasmusik

    Die Bezirksjahreshauptversammlung des Musikbezirk Wolfsberg fand am 3. März in St. Georgenstatt. Bezirksobmann Michael Ipsmiller konnte neben den Funktionären der 15 heimischen Blasmusikkapellenunter anderem auch Bürgermeister Karl Markut und den Präsidenten des österreichischenBlasmusikverbandes und Landesobmann Horst Baumgartner willkommen heißen.Artikel lesen
  • Portrait

    Einblicke ins Programm:

    WOLFSBERG. Anfang April wird erneut das zweitägige Fest der Barmherzigkeit der Pfarre Wolfsberg stattfinden. Dabei konnten hochkarätige Gäste für die Veranstaltung gewonnen werden, wie Pater Antonio Sagardoy und diePräsidentin der Katholischen Aktion Kärnten Iris Strasser. Beide werden am Sonntag, dem 8. April im Rahmen der „Impulse des Tages“ (Beginn: 16.15 Uhr) sprechen. Die Unterkärntner Nachrichten haben mit beiden über ihr Verständnis von Barmherzigkeit und ihren Redebeitrag gesprochen.Artikel lesen
  • Portrait

    Zwei Verletzte bei Frontalzusammenstoß

    Die Lenkerin dieses Pkw war mit ihrem Fahrzeug aus bisher nicht näherbekannten Gründen auf die Gegenfahrbahn geraten und mit einem entgegenkommendenAuto kollidiert.Artikel lesen
  • Portrait

    Neues Album des Lavanttalers STJ

    Der Lavanttaler Stefan Jäger – Künstlername STJ – macht aus Leidenschaft Musik. Am 31. März soll es nun soweit sein. Mit „Soulmates“ erscheint sein bereits sechstes Album, das in sämtlichen bekannten Onlineshops und bei den bekannten Streaming-Diensten erhältlich sein wird. Unter den UN-Lesern verlosen wir außerdem fünf handsignierte Stücke des neuen Werks.Artikel lesen