Moderne Immobilie statt verwachsener Baulücke:Alois-Huth-Straße erhält ein neues WohnobjektAusgabe 2 | Mittwoch, 13. Januar 2021

Nach langem Kampf hat es Grundbesitzer Peter Zehetner geschafft: Er darf in der Wolfsberger Innenstadt ein neues Haus errichten. Abgerissen wird dafür aber nichts, die Lösung heißt: überbauen. Der Spatenstich ist im Frühjahr geplant, die Bauzeit beträgt ein Jahr.

E-Mail

0 Kommentare

Meist gelesen

Artikel

Wolfsberg. Jahrelang wurde juristisch gekämpft, jetzt ist die Causa entschieden: In der Wolfsberger Innenstadt, genauer in der Alois-Huth-Straße, entsteht ein neues Wohn-und Gewerbeobjekt. Es wird drei Wohnungen, ein Penthouse und ein Geschäftslokal umfassen und soll Ende des Jahres, spätestens Anfang 2022 fertig sein.

»Die Preise sind normal und marktkonform, wie sie in der Wolfsberger Innenstadt überall gelten«
Peter Zehetner, Bauherr

Besitzer der Immobilie ist der Wolfsberger Peter Zehetner. Er sagt: »Seit 2014 wurde das Vorhaben mit Einsprüchen blockiert. Seit September 2019 gibt es eine rechtsgültige und gerichtlich bestätigte Baubewilligung, die juristischen Verfahren sind abgeschlossen, alle Auflagen erfüllt. Wegen der Corona-Pandemie kam es zu einer weiteren Verzögerung, aber im heurigen Frühjahr wird der Bau endlich starten.« Das exakte Datum hänge von den Wetterbedingungen ab, so Zehetner.

Der Wolfsberger hatte das Grundstück vor Jahren mit der Absicht gekauft, die Wolfsberger Innenstadt ein Stück attraktiver zu gestalten und zur Belebung beizutragen. Das will er jetzt in die Tat umsetzen: »Das vorhandene Objekt wird nicht abgerissen, es wird überbaut. Geschützte Teile bleiben selbstverständlich erhalten.«

»Die Geschäftsfläche wird wohl nicht als Lokal, sondern als Büro genutzt werden«
Derselbe zur Interessentenlage

Die Wohnungen, geplant vom Wolfsberger Architekten Hermann Buhrandt, werden Größen zwischen und 50 und 129 Quadratmeter aufweisen, für das Penthouse ist eine Wohnfläche von 109 Quadratmetern geplant. Der künftige Besitzer darf sich auch auf einen 13 Quadratmeter großen Balkon und eine 20 Quadratmeter große Loggia freuen. 

Von zwei Seiten erreichbar

15 Parkplätze sind vorgesehen, neun davon überdacht. Die Anlage wird von zwei Seiten – von der Spitzgasse und der Alois-Huth-Straße – erreichbar und mit einem überdachten Zugang ausgestattet sein. Im Haus ist ein Lift geplant. Die vier Wohneinheiten verfügen über Loggias oder Terrassen, deren Größen zwischen neun und 42 Quadratmetern liegen. Schlafzimmer und Bäder werden mit Vorräumen von den Wohnbereichen getrennt. Auf die Frage nach den Preisen will Zehetner keine Zahlen nennen sondern sagt: »Es sind normale, marktkonforme Preise, die in der Wolfsberger Innenstadt überall gelten.« Auch auf Immobilienseiten von willhaben.at, wo die Objekte angeboten werden, heißt es: »Preis auf Anfrage.« Gibt es bereits Anfragen?

»Natürlich«, sagt Zehetner, und: »Drei Wohneinheiten sind noch zu haben.« Laut ihm sind zurzeit auch mehrere Interessenten für die 97 Quadratmeter große Geschäftsfläche im Erdgeschoss vorhanden. Auf willhaben.at ist sie als »Geschäfts- oder Gastronomie-Lokal«, aber auch als »Büro-Juwel« ausgeschrieben. Der Inhaber: »Angesichts der coronabedingten Lage in der Gastronomie sieht es derzeit so aus, dass diese Fläche nicht als Lokal, sondern als Büro genutzt werden wird.« Auch sein eigenes Büro soll nach Bauabschluss in das neue Haus einziehen. Tiefer lässt er sich aber nicht in die Karten sehen – auch bei der Höhe seiner Investition. Die entsprechende Frage beantwortet er so: »Die Verzögerungen haben natürlich etwas gekostet. Mehr will ich nicht sagen.« 

Wagger Bau baut und verkauft

Errichtet wird das Haus vom Wolfsberger Unternehmen Wagger Bau, das auch für den Verkauf der einzelnen Einheiten zuständig ist. »Interessenten sollen sich an diese Firma wenden«, sagt Zehetner.

0 Kommentare Kommentieren

Keine Kommentare gefunden!

Liebe Leserinnen und Leser, in diesem Kommentarbereich prüfen wir alle Beiträge, bevor sie veröffentlicht werden. Ihr Kommentar erscheint, sobald er gesichtet wurde.

Bitte melden Sie sich an, um die Beiträge zu lesen oder zu kommentieren.AnmeldenHier Registrieren