Der Leichtathletikclub Wolfsberg ist auf der Suche nach Obmann-NachfolgerAusgabe 41 | Mittwoch, 13. Oktober 2021

Wolfgang Konrad ist seit 41 Jahren als Obmann des Vereins aktiv. Spätestens im Herbst nächsten Jahres scheiden er und sein Stellvertreter, Franz Seyfried, aus dem Vorstand aus – Nachfolger werden gesucht.

E-Mail

0 Kommentare

Meist gelesen

Unterkärntner Nachrichten Redakteur Philipp Tripolt Von Philipp Tripolt tripoltno@spamunterkaerntner.at
Bild rechts: LAC-Obmann Wolfgang Konrad mit seiner Tochter Astrid Doheny, die beim heurigen Reisberglauf als Drittplatzierte überraschend beste Lavanttaler Teilnehmerin wurde. Bild links: Das Starterfeld des 37. Reisberglaufs, der Anfang Oktober über die Bühne ging. Fotos: KK

Artikel

Wolfsberg. Der Leichathletikclub (LAC) Wolfsberg ist ein Sportverein mit Tradition. Gegründet wurde der Verein im September 1980, wie Gründungsobmann Wolfgang Konrad erzählt: »Gerhard Walcher, Hauptschullehrer in St. Marein und bis 1970 mein Schüler am Wolfsberger Gymnasium, fühlte sich mit seiner Leichtathletik-Sektion in St. Marein...

Den ganzen Artikel lesen Sie in der Ausgabe Nr. 41 der Unterkärntner Nachrichten.

Sie können den ganzen Artikel online lesen, wenn Sie sich oben rechts anmelden!

Auch mit einem Digital-Abo können Sie alle Funktionen inkl. ePaper uneingeschränkt nutzen.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel freizuschaltenAnmeldenHier Registrieren

0 Kommentare Kommentieren

Keine Kommentare gefunden!

Liebe Leserinnen und Leser, in diesem Kommentarbereich prüfen wir alle Beiträge, bevor sie veröffentlicht werden. Ihr Kommentar erscheint, sobald er gesichtet wurde.

Bitte melden Sie sich an, um die Beiträge zu lesen oder zu kommentieren.AnmeldenHier Registrieren