Ärger an der Schule: Zu wenig LehrerparkplätzeAusgabe 38 | Mittwoch, 16. September 2020

Mit Schulbeginn geht für die Lehrer und Pädagogen an der Bildungswelt Maximilian Schell auch wieder der tägliche Kampf um einen Parkplatz in Schulnähe los. Für die rund 110 Lehrer und Pädagogen gibt es in unmittelbarer Nähe nur rund 90 Parkplätze.

E-Mail

0 Kommentare

Meist gelesen

Artikel

Wolfsberg. Am Montag hat in Kärnten das neue Schuljahr begonnen und damit verbunden ist auch wieder der Verkehr rund um die Schulgebäude gestiegen (wir berichteten in der Vorwoche).Doch nicht nur der fließende Verkehr sorgt oftmals für Ärger, auch die Parkplatzsituation vor Schulen ist nicht immer optimal. In Wolfsberg, bei der Bildungswelt...

Den ganzen Artikel lesen Sie in der Ausgabe Nr. 38 der Unterkärntner Nachrichten.

Sie können den ganzen Artikel online lesen, wenn Sie sich oben rechts anmelden!

Auch mit einem Digital-Abo können Sie alle Funktionen inkl. ePaper uneingeschränkt nutzen.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel freizuschaltenAnmeldenHier Registrieren

0 Kommentare Kommentieren

Keine Kommentare gefunden!

Liebe Leserinnen und Leser, in diesem Kommentarbereich prüfen wir alle Beiträge, bevor sie veröffentlicht werden. Ihr Kommentar erscheint, sobald er gesichtet wurde.

Bitte melden Sie sich an, um die Beiträge zu lesen oder zu kommentieren.AnmeldenHier Registrieren