Modernisierung und ZubauAusgabe | Mittwoch, 22. Mai 2019

Der AGM Wolfsberg wurde gerade wieder offiziell eröffnet. Ab Juni wird nun das Euco-Center modernisiert und spätestens ab Anfang 2020 fällt der Startschuss für den Zubau. Kostenpunkt: Zwei Millionen Euro.

E-Mail

21630 Kommentare

Meist gelesen

Artikel

Wolfsberg. Der AGM Wolfsberg wurde in den vergangenen vier Monaten renoviert und modernisiert. Knapp zwei Millionen Euro flossen in das Projekt, 500.000 Euro davon »verschlang« alleine der Frischebereich, nachdem sämtliche Kühlungen erneuert wurden. Der Zeitplan konnte genau eingehalten werden und das Geschäft blieb bis auf drei Schließungstage während der Bauphase durchgehend offen. Die Geschäftsfläche blieb gleich. Während innen eine Totalsanierung erfolgte, gab es außen lediglich ein Facelifting. Der Betrieb läuft bereits seit Ostern in den neuen Räumlichkeiten. 

Eröffnung im Mai

Mitte Mai luden Geschäftsführung, Vorstand und Aufsichtsrat zur offiziellen Eröffnung mit Aktionstagen für die Kunden. Geschäftsführer Arno Riedl und Projektleiter Wolfgang Jäger sprachen dabei dem Marktleiter Günther Eneo und seinem Mitarbeiterteam viel Lob und Dank für ihr Mittun aus. 

Weiters waren Aufsichtsratsvorsitzende Krimhilde Kummer, die Aufsichtsräte Harald Theißbacher und Wolfgang Hassler, Vorstandsobmann Wolfgang Jäger und der ehemalige Aufsichtratsvorsitzende Franz Schuler bei der Eröffnung dabei.

Modernisierung und Zubau

Bereits im Juni startet das nächste große Projekt in der Bezirksstadt. Die ADEG Wolfsberg modernisiert das zur Genossenschaft gehörende Euco-Center im Süden der Stadt. Dafür wird der Lebensmittelmarkt von 17. bis 30. Juni 2019 geschlossen. »Bis auf den Boden wird alles erneuert«, sagt ADEG-Geschäftsführer Arno Riedl. Die restlichen Geschäfte sind von der zweiwöchigen Schließung nicht betroffen. Einige Änderungen bei den Geschäftsflächen wird es in weiterer Folge aber geben. »Die Firma Repa Copy übersiedelt in ein anderes Geschäftslokal im Center«, verrät Riedl. Um die freigewordene Fläche am alten Standort von Repa Copy erweitert sich die Team Santé Activia Apotheke von Thomas Kunauer.

Im Spätherbst bzw. spätestens Anfang des nächsten Jahres wird dann mit dem Bau des 1.000 Quadratmeter großen Zubaus begonnen. Dieser entsteht auf der Grünfläche zwischen dem Euco-Center und dem ÖAMTC. Baulich ist er nicht direkt an das Center angebunden. 

Wer sich in dem zweigeschossigen Zubau einmieten wird, verrät Riedl noch nicht. Nur soviel gibt er preis: »300 Quadratmeter sind bereits fix vergeben, 700 sind noch zu haben.«

Neue Öffnungszeiten

Der AGM Wolfsberg hat seit der Renovierung von Montag bis Freitag bereits von 7 Uhr bis 17 Uhr geöffnet. Samstag bleibt geschlossen.

0 Kommentare Kommentieren

Keine Kommentare gefunden!

Liebe Leserinnen und Leser, in diesem Kommentarbereich prüfen wir alle Beiträge, bevor sie veröffentlicht werden. Ihr Kommentar erscheint, sobald er gesichtet wurde.

Bitte melden Sie sich an, um die Beiträge zu lesen oder zu kommentieren.AnmeldenHier Registrieren