Autohaus AichlsederAusgabe | Mittwoch, 25. Juli 2018

Den Lavanttaler Unternehmern und Geschäftskunden, die sich in Zukunft einen Jaguar oder Land Rover als Firmenwagen anschaffen möchten, steht ab sofort das »Fleet & Business Center« des Autohauses Aichlseder in Klagenfurt zur Verfügung.

E-Mail

26060 Kommentare

Meist gelesen

Artikel

WOLFSBERG. Klagenfurt. Das Autohaus Aichlseder, Kärntens Exklusivanbieter der beiden britischen Erfolgsmarken, wurde zum »Fleet & Business Center«-Standort ausgewählt, womit allen Firmenkunden eine Betreuung auf höchstem Niveau garantiert werden kann.  Es sind nicht nur besondere Konditionen, die einem Vergleich im Preissegment absolut standhalten, sondern maßgeschneiderte Angebote. Vom Einzelunternehmen bis hin zur Konzernstruktur, alle Bereiche können individuell bedient werden. So gibt es eine monatliche Fixrate, die sämtliche Kosten abdeckt und völlige Planungs- und Budgetsicherheit gewährleistet. Das heißt: Man kann den Fuhrpark ohne jegliches Preis-, Verwertungs- oder Restwertrisiko nutzen. Dazu gibt es drei Jahre volle Hersteller- beziehungsweise Mobilitätsgarantie (bei Jaguar E-Pace und bei Land Rover bis zu 100.000 Kilometer) sowie mit »Jaguar Care« ein kostenloses Servicepaket, das die ersten drei Jahre abdeckt. Weiters im Angebot: Der spezielle Reifenservice, der abhängig von Laufzeit und Kilometerleistung die Kosten für Sommer- und Winterreifen inklusive Felgen und Nebenkosten (Auswuchten und Einlagerung der saisonal nicht benötigten Reifen) abdeckt.

Fuhrparkmanagement

Für Fragen zur Finanzierung eines Fahrzeuges, Effizienz und Gesamtbetriebskosten oder spezifischen Anforderungen, wurde das nach strengsten Qualitätsstandards geführte »Fleet & Business«-Center verwirklicht.

Beratungstermin und Probefahrt

In Klagenfurt steht Ihnen ein vierköpfiges Team  mit ihrem gesamten Know-how zur Verfügung, welches Sie auch gerne vor Ort in Ihrem Unternehmen unverbindlich berät. Nutzen Sie bitte sehr gerne die Möglichkeit zu einer entscheidenden, auch kurzfristig zu arrangierenden Probefahrt, denn wie heißt es so schön: »Der Vergleich macht Sie sicher.«

0 Kommentare Kommentieren

Keine Kommentare gefunden!

Liebe Leserinnen und Leser, in diesem Kommentarbereich prüfen wir alle Beiträge, bevor sie veröffentlicht werden. Ihr Kommentar erscheint, sobald er gesichtet wurde.

Bitte melden Sie sich an, um die Beiträge zu lesen oder zu kommentieren.AnmeldenHier Registrieren