»Lovndog« bietet auf 1.000 Metern Seehöhe besondere Momente für Mensch und HundAusgabe 27 | Mittwoch, 1. Juli 2020

In der Ruhe der Natur können sich Hundebesitzer ganz ihrem Vierbeiner widmen. In dieser Umgebung hat Lisa-Marie Schaden einen Hundetrainingsplatz errichtet. Das monatliche Programm ist wie ein Stundenplan und bietet vor allem abwechslungsreiche Inhalte.

E-Mail

0 Kommentare

Meist gelesen

Unterkärntner Nachrichten Redakteur Philipp Tripolt Von Philipp Tripolt tripoltno@spamunterkaerntner.at
Lisa-Marie Schaden (Bild oben) mit ihrer Hündin Maili am Hundetrainingsplatz am Wartkogel. Die Hundetrainerin machte mit ihrem ersten Hund schlechte Erfahrungen in einer Hundeschule und besuchte in der Folge Trainerausbildungen. Ihren ersten Kurs leitete sie im Jahr 2012 in Graz. Foto: Lovndog

Artikel

Bad St. Leonhard. Lisa-Marie Schaden leitet seit dem Jahr 2012 Hundekurse. Ihr durchgehendes Kursangebot können Interessierte nun auch am Wartkogel in Bad St. Leonhard in Anspruch nehmen, wo sie einen eigenen Trainingsplatz eingerichtet hat. Unter dem Namen »Lovndog« bietet sie Hunden und ihren Besitzern die Möglichkeit, in verschiedenen...

Den ganzen Artikel lesen Sie in der Ausgabe Nr. 27 der Unterkärntner Nachrichten.

Sie können den ganzen Artikel online lesen, wenn Sie sich oben rechts anmelden!

Auch mit einem Digital-Abo können Sie alle Funktionen inkl. ePaper uneingeschränkt nutzen.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel freizuschaltenAnmeldenHier Registrieren

0 Kommentare Kommentieren

Keine Kommentare gefunden!

Liebe Leserinnen und Leser, in diesem Kommentarbereich prüfen wir alle Beiträge, bevor sie veröffentlicht werden. Ihr Kommentar erscheint, sobald er gesichtet wurde.

Bitte melden Sie sich an, um die Beiträge zu lesen oder zu kommentieren.AnmeldenHier Registrieren