Audi startet im Herbst mit dem Q3 Sportback Ausgabe 33 | Mittwoch, 14. August 2019

Und wieder gibt es ein neues Modell der Ingolstädter. Der Neue vereint die starke Präsenz und den vielseitigen Alltagsnutzen eines SUV mit der sportlichen Eleganz und dem agilen Handling eines Coupés: ein Hingucker. Die Preise beginnen bei 40.200 Euro.

E-Mail

0 Kommentare

Meist gelesen

Unterkärntner Nachrichten Redakteur Horst Kakl Von Horst Kakl kaklno@spamunterkaerntner.at
»Im Prinzip ist so ein SUV-Coupé wie eine Lizenz zum Geld drucken«, schreibt die Fachpresse über den neuen Q3 Sportback. Heißt: Er wird seine Käufer finden – viele.Foto: Audi

Artikel

Jetzt sind sie da. Porsche erweitert mit dem 911 Carrera das Modellprogramm der achten Generation. Der neue Sportwagen geht als Coupé und Cabriolet an den Start und leistet 385 PS aus dem drei Liter großen Sechszylinder-Boxermotor mit Biturbo-Aufladung. Der Carrera markiert den Einstieg in die 911-Familie und überzeugt mit 15 PS mehr Leistung gegenüber dem Vorgänger.

Die hochwertige Serienausstattung teilt er sich nahezu unverändert mit dem 911 Carrera S. Dazu zählen das hochwertige Interieur mit dem 10,9 Zoll großen Touch-Screen-Monitor, die umfassende Konnektivität sowie innovative Assistenzsysteme wie der Porsche Wet Mode für noch sichereres Fahrverhalten auf nassen Straßen. 

Der 911 Carrera unterscheidet sich durch kleiner dimensionierte Räder und Bremsen sowie die Einzelendrohrblenden der Abgasanlage.

Motor, Fahrwerk und Bremsen sind wie beim Carrera S-Modell auf exklusive Sportlichkeit ausgelegt. Im Vergleich dazu generiert der drei Liter große Sechszylinder-Boxermotor die Leistung im Wesentlichen über kleinere Raddurchmesser von Turbinen und Kompressoren der neuen Turbolader. Die Kraftübertragung übernimmt das neue Achtgang-Doppelkupplungsgetriebe PDK. Damit beschleunigt das 911 Carrera Coupé in 4,2 Sekunden von null auf 100 km/h, die Höchstgeschwindigkeit beträgt 293 km/h. Mit dem optionalen Sport Chrono-Paket verkürzt sich der Sprint nochmals um 0,2 Sekunden.

Der Verbrauch liegt beim Coupé bei gesamt 9,0 Liter auf 100 Kilometer, beim Cabriolet bei 9,2 Liter/100 km.

Die fahrdynamische Abstimmung umfasst an der Vorderachse Reifen der Dimension 235/40 ZR auf 19-Zoll-Leichtmetallrädern. In der Mischbezollung sind an der Hinterachse 20-Zoll-Räder mit 295/35 ZR-Reifen montiert. Die Verzögerung übernehmen an beiden Achsen 330 Millimeter große Bremsscheiben mit schwarzen Vier-Kolben-Mo-nobloc-Festsätteln.

Um ein Eck billiger

Das 911 Carrera Coupé startet in Österreich bei 127.657 Euro, das 911 Carrera Cabriolet gibt es ab 145.822 Euro. Die neuen Modelle sind ab sofort bestellbar. Zum Vergleich: Der 911 Carrera S startet bei 145.583 Euro bzw. bei 164.155 Euro für das Cabrio in S-Ausführung. Der Porsche 992 ist die achte Generation des Porsche 911, die im November des Vorjahrs auf der Auto Show in Los Angeles vorgestellt wurde. Die ersten Modelle wurden im Februar ausgeliefert, bisher war der Typ 992 nur als Carrera S bzw. 4S zu haben.

Äußerlich unterscheidet sich der 992 nur in Details vom Vorgängermodell 991. Der Wagen ist bei gleichem Radstand jetzt 20 Millimeter länger und fünf Millimeter höher. Die Motorhaube und die Frontschürze mit verstellbaren Klappen verlaufen geradliniger, die vorderen Kotflügel sind vergrößert. Am Heck findet sich beim 992 auch in den Grundausführungen ein durchgehendes Leuchtband, das es beim 991 ausschließlich an den allradgetriebenen Varianten gab. Die Instrumente sind bis auf den analogen Drehzahlmesser digital.

911 Carrera Coupé und Cabrio
Motor: Beide Varianten werden von einem Sechszylinder-Boxermotor mit 2,981 Liter Hubraum befeuert. Heckantrieb.
Höchstgeschwindigkeit: 293 km/h beim Coupé, 291 km/h beim Cabrio.
Beschleunigung auf 200 km/h: beim Coupé 14,2 Sekunden, beim Cabrio 14,9 Sekunden.
CO2-Ausstoß: 206 Gramm pro Kilometer beim Coupé, 210 Gramm beim Cabrio.
Abmessungen: Bei beiden Modellen beträgt der Radstand 2.450 Millimeter, die Länge 4.519 Millimeter.
Preise: ab 127.657 Euro (Coupé), ab 145.822 Euro (Cabrio).

0 Kommentare Kommentieren

Keine Kommentare gefunden!

Liebe Leserinnen und Leser, in diesem Kommentarbereich prüfen wir alle Beiträge, bevor sie veröffentlicht werden. Ihr Kommentar erscheint, sobald er gesichtet wurde.

Bitte melden Sie sich an, um die Beiträge zu lesen oder zu kommentieren.AnmeldenHier Registrieren