Nach vier Monaten Bauzeit eröffnet am Freitag die Kellerbar »s‘Låger« in Bad St. LeonhardAusgabe 26 | Mittwoch, 30. Juni 2021

Am Freitag, 2. Juli, hat die Kellerbar »s‘Låger« des Gasthofs Geiger zum ersten Mal geöffnet. In vier Monaten Bauzeit entstand aus einem alten Getränkelager ein neues Lokal in Bad St. Leonhard. Daniel Dirnberger ist noch auf der Suche nach Personal für Bar und Gasthof.

E-Mail

0 Kommentare

Meist gelesen

Artikel

Bad St. Leonhard. Anfang März haben im Gasthof Geiger in Bad St. Leonhard die Bauarbeiten für die neue Kellerbar – »s‘Låger« – begonnen (wir berichteten). Rund vier Monate später, am kommenden Freitag, dem 2. Juli, können Inhaber und Koch Daniel Dirnberger und seine Lebensgefährtin Daniela Kopp die ersten Gäste begrüßen.

Rechtzeitig mit dem Inkrafttreten der nächsten Lockerungsmaßnahmen wurden die Umbauarbeiten fertiggestellt. Auf eine große Eröffnungsfeier müssen die Gäste aber leider noch warten, wie Dirnberger informiert: »Auch wenn jetzt weitere Lockerungen in Kraft getreten sind, ist noch kein normaler Betrieb möglich. Wir werden die Eröffnung nachholen, sobald es gesetzlich möglich ist. Wir hätten im Vorjahr das 125-Jahr-Jubiläum des Gasthofs gefeiert, auch diese Feier musste leider verschoben werden. Deshalb werden wir, sobald möglich, beide Feiern nachholen.«

Kein Stein auf dem anderen
Während der viermonatigen Umbauphase im ehemaligen Getränkelager des Gasthofs blieb kein Stein auf dem anderen. »Nach dem Ausräumen des Lagers wurde mit den Installationsarbeiten begonnen. Das Gerüst für Theke und Sitzgelegenheiten sowie der Boden und die Stiege wurden betoniert. Nachdem das historische Mauerwerk freigelegt wurde, haben wir uns einen Spezialisten für das Gewölbe gesucht«, verrät Daniel Dirnberger, der den Gasthof bereits in fünfter Generation führt.

»Für die Arbeiten am Gewölbe haben wir uns einen Spezialisten gesucht«
Daniel Dirnberger über den Umbau

Geplant ist neben einem wöchentlichen Cocktail auch, dass zumindest an einem Abend der Woche die Musik aus dem Gasthof, wo die Jukebox für die nötige Stimmung sorgt, auch in der Kellerbar Einzug hält. Dirnberger: »Unser Publikum reicht von Jung bis Alt, aber alle hören gerne die Oldies aus der Musikbox, deshalb wollen wir die Musik auch in der Kellerbar an einem Abend spielen. Die Musik am zweiten Abend wird sich nach dem Publikum richten.«

Auf den rund 45 Quadratmetern Fläche, die die Kellerbar umfasst, stehen den Gästen neben der Theke und zwei Stehtischen auch vier Tische zur Verfügung. 

Auch wenn die offizielle Eröffnungsfeier noch warten muss, hat »s‘Låger« ab Freitag, 2. Juli geöffnet. Pünktlich zum Start wird es auch eine Verlosung verschiedener Goodies geben.

Geöffnet haben wird die Kellerbar jeweils freitags, samstags und vor Feiertagen von 21 bis 4 Uhr morgens. Für den Bar- und Gasthofbetrieb ist der Inhaber noch auf der Suche nach Personal. Wer Interesse hat, Teil des »s‘Låger«-Teams zu werden, kann seine Bewerbung per Mail an info@gasthof-geiger.at richten oder nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung (04350/2253) direkt im Gasthof Geiger abgeben.

// INFO
»s‘Låger«
Daniel Dirnberger
Hauptplatz 67
9462 Bad St. Leonhard
Tel.: 04350/2253
Geöffnet hat die Kellerbar freitags, samstags und vor Feiertagen von 21 bis 4 Uhr.

0 Kommentare Kommentieren

Keine Kommentare gefunden!

Liebe Leserinnen und Leser, in diesem Kommentarbereich prüfen wir alle Beiträge, bevor sie veröffentlicht werden. Ihr Kommentar erscheint, sobald er gesichtet wurde.

Bitte melden Sie sich an, um die Beiträge zu lesen oder zu kommentieren.AnmeldenHier Registrieren