Junge Distanzreiterin feiert dritten Start-Ziel-Sieg in FolgeAusgabe 30 | Mittwoch, 24. Juli 2019

Die Völkermarkter Gymnasiastin Katharina Karpf (15) ist derzeit mit ihrem Pferd »Lucky Boy« eine Klasse für sich im internationalen Distanzreitsport.

E-Mail

4330 Kommentare

Meist gelesen

Artikel

Völkermarkt. Distanzreiterin Katharina Karpf aus Rakollach bei Völkermarkt ist aktuell eine Klasse für sich: Zum dritten Mal in Folge gelang der 15-Jährigen im Sattel ihres Pferdes »Lucky Boy Styr EHA« ein Start-Ziel-Sieg am vergangenen Samstag in Samorin.

Nicht zu schlagen

Bereits im März erreichte die Schülerin des Alpen-Adria-Gymnasiums Völkermarkt, die auch für das Nachwuchsteam Kärnten im Springparcours erfolgreich unterwegs ist, im italienischen Vivaro über 90 Kilometer den Sieg. Dort ging sie als jüngste Teilnehmerin an den Start und gewann das Distanzrennen mit unglaublichen 20 Minuten Vorsprung. Mit »Lucky Boy« erhielt sie in Vivaro außerdem den »Best Condition«-Preis. Dabei werden die fünf bestplatzierten Pferde zwei Stunden nach dem Ritt noch einmal tierärztlich durchgecheckt. Das fitteste Pferd gewinnt.

WM der jungen Pferde

Im Mai ging sie in Samorin über 120 Kilometer an den Start und blieb bis ins Ziel an der Spitze. Und eben am vergangenen Samstag konnte sie den Erfolg über die Distanz von 80 Kilometern ebenfalls in Samorin wiederholen. Für Karpf und ihren »Lucky Boy« geht es nun Mitte September in Italien zur Weltmeisterschaft der jungen Pferde. Neben Karpf hat sich außerdem die Spittalerin Nani Kulmitzer, die auch zum »Horse Club Karpf International« gehört, für die Weltmeisterschaft qualifiziert. Sie wurde beim jüngsten Turnier in Samorin mit ihrem Pferd »Oxygene Styr EHA« über 80 Kilometer ausgezeichnete Dritte und löste damit das WM-Ticket.

0 Kommentare Kommentieren

Keine Kommentare gefunden!

Liebe Leserinnen und Leser, in diesem Kommentarbereich prüfen wir alle Beiträge, bevor sie veröffentlicht werden. Ihr Kommentar erscheint, sobald er gesichtet wurde.

Bitte melden Sie sich an, um die Beiträge zu lesen oder zu kommentieren.AnmeldenHier Registrieren