Georg und Isolde Oswald versorgen das Lavanttal seit über 35 Jahren mit selbstgemachten NudelnAusgabe 28 | Mittwoch, 8. Juli 2020

Begonnen hat die Unternehmensgeschichte im Juni 1985 mit der Herstellung von Kärntner Nudeln. Über 35 Jahre später produziert das Ehepaar in Wolfsberg rund 20 verschiedene Sorten. Drei von ihnen wurden heuer bei der Messe Wieselburg mit Gold ausgezeichnet.

E-Mail

0 Kommentare

Meist gelesen

Unterkärntner Nachrichten Redakteur Philipp Tripolt Von Philipp Tripolt tripoltno@spamunterkaerntner.at
Georg und Isolde Oswald produzieren seit über 35 Jahren Nudeln. Wichtig ist dem Ehepaar vor allem die Verwendung von Produkten aus dem Lavanttal und der gleichzeitige Verzicht von Zusätzen. Foto: Tripolt

Artikel

Wolfsberg. Über 35 Jahre ist er her: Am 1. Juni 1985 haben Georg und seine Frau Isolde Oswald in St. Jakob mit der Produktion von Nudeln begonnen.

»Angefangen hat alles mit der Herstellung von Kärntner Nudeln, die anschließend österreichweit in verschiedenen Lebensmittelgeschäften erhältlich waren. Im Laufe der Zeit sind wir sukzessive gewachsen und haben unser Sortiment ständig erweitert«, verrät Georg Oswald. Der Wunsch eines Kunden war der Anstoß dafür, dass später auch Tortellini produziert wurden. »Dann haben wir uns gedacht, wenn die Maschinen schon da sind, können wir auch mit der Produktion von Trockennudeln starten«, lacht Oswald. Die Regionalität hat für das Ehepaar immer eine große Rolle gespielt, deshalb greift man bei der Nudelherstellung, soweit es möglich ist, auf Produkte aus dem Lavanttal zurück. 

Ende der 1990er-Jahre hat man mit der Belieferung des Handels aufgehört. »Die Gesetze haben sich geändert, es wurde zunehmend schwieriger. Schließlich haben wir uns dazu entschlossen, die Produkte selbst auszuliefern. Das haben wir dann auch bis 2016 betrieben«, blickt Oswald zurück. Beliefert wurden Kunden im Lavanttal und im Raum Klagenfurt.

Neuer Standort
Verkaufsraum und Produktion befinden sich seit 2004 im Sonnhalberweg 19 in Wolfsberg. Im Zeitraum von 2005 bis 2016 betrieben Georg und seine Frau auch das Restaurant »Al Dente«. Oswald: »Mit dem Lokal und dem Fahren ist es einfach zu viel geworden.«

Jetzt konzentriert sich das Ehepaar Oswald wieder ausschließlich auf die Nudelproduktion. Erhältlich sind die rund 20 Variationen bei allen Adeg-Filialen und Spar-Märkten im Lavanttal und in Klagenfurt, im Euco-Center, im Haus der Region sowie bei regionalen Lieferservice Farm Fresh Food, das von Lisa-Marie Schaden betrieben wird.

Prämierte Nudeln
Die Qualität der Nudeln wurde Georg und Isolde Oswald im vergangenen März auf der Wieselburger Messe bestätigt. Oswald: »Wir haben drei Proben eingereicht und alle drei haben Gold geholt. Die Fettuccine wurden zusätzlich dem Pasta-Kaiser ausgezeichnet.«

»Die Krönung in diesem Jahr ist aber eine Kooperation mit der Kärntner Sparkasse. Für den heurigen Weltspartag gibt es unsere Fettuccine kärntenweit als Geschenk für die Bankkunden zur Auswahl«, ist Georg Oswald stolz.

Bis zu 250 Kilogramm werden jede Woche pro Sorte in Wolfsberg hergestellt. »Wir nehmen uns die Anregungen von Kunden immer sehr zu Herzen. Früher hatten wir im Direktvertrieb die Möglichkeit, verschiedene Sorten auszuprobieren. Da standen Nudeln mit Steinpilzen, Chili, Zitrone oder Curry im Angebot«, so Oswald.

Aber auch heute stehen noch reichlich Sorten zur Auswahl: Neben Trockennudeln wie Spaghetti, Penne oder schwarzen sowie schwarz-gelben Fettuccine gibt es unter anderem auch Tortellini mit Schafkäsefüllung, Spinat-, Gemüse- oder Fleischnudeln oder die klassischen Kärntner Nudeln. Oswald: »Was draufsteht, ist auch drinnen. Wir verwenden keine Zusätze. Da sind wir uns in den 35 Jahren stets treu geblieben.«

// INFO
Oswald Teigwaren
Georg Oswald GmbH
Sonnhalberweg 19,
9400 Wolfsberg
Öffnungszeiten: Dienstag, Mittwoch und Donnerstag, jeweils von 9 bis 18 Uhr.
Tel.: 04352/51 349
Mobil: 0650/70 40 210
Web: www.oswaldteigwaren.at
Mail: office@oswaldteigwaren.at

0 Kommentare Kommentieren

Keine Kommentare gefunden!

Liebe Leserinnen und Leser, in diesem Kommentarbereich prüfen wir alle Beiträge, bevor sie veröffentlicht werden. Ihr Kommentar erscheint, sobald er gesichtet wurde.

Bitte melden Sie sich an, um die Beiträge zu lesen oder zu kommentieren.AnmeldenHier Registrieren