Kräftiger Sturm sorgte für Schäden im LavanttalAusgabe | Donnerstag, 6. Mai 2021

Starker Wind führte Mittwochabend zu einigen Feuerwehreinsätzen im Lavanttal. Dabei mussten vor allem umgestürzte Bäume und Äste von Straßen beseitigt werden.

E-Mail

0 Kommentare

Meist gelesen

Artikel

Lavanttal. Starker Wind und Regenfälle sorgten am Mittwochabend für einige Feuerwehreinsätze im Lavanttal. In der Gemeinde St. Paul fielen mehrere Bäume auf eine Stromleitung. Die FF St. Paul rückte aus, um die Bäume zu entfernen.

Auch in Frantschach-St. Gertraud musste die Feuerwehr ausrücken. Ein Baum war auf die Packer Bundesstraße gestürzt und musste von den Kameraden der FF Frantschach entfernt werden.

0 Kommentare Kommentieren

Keine Kommentare gefunden!

Liebe Leserinnen und Leser, in diesem Kommentarbereich prüfen wir alle Beiträge, bevor sie veröffentlicht werden. Ihr Kommentar erscheint, sobald er gesichtet wurde.

Bitte melden Sie sich an, um die Beiträge zu lesen oder zu kommentieren.AnmeldenHier Registrieren