Die erste Autodisco Kärntens geht am Samstag am Wolfsberger Marktgelände über die BühneAusgabe 23 | Mittwoch, 3. Juni 2020

Ein kärntenweites Novum gibt es am kommenden Samstag, 6. Juni, in Kleinedling, wenn erstmals eine Autodisco veranstaltet wird. Auf 12.000 Quadratmetern wird das Marktgelände zum Festivalareal umfunktioniert. Karten sind ausschließlich online erhältlich.

E-Mail

0 Kommentare

Meist gelesen

Unterkärntner Nachrichten Redakteur Philipp Tripolt Von Philipp Tripolt tripoltno@spamunterkaerntner.at
Bis zu 600 Fahrzeuge können bei der »1. Kärntner Autodisco« am Marktgelände in Kleinedling abgestellt werden. Die Musik kommt über eine Radiofrequenz direkt in die Autos. Foto: Autodisco.at

Artikel

Wolfsberg. Feiern ist aufgrund der Corona-Maßnahmen derzeit kaum oder gar nicht möglich. Das oberösterreichische Unternehmen »Wanderzirkus Event GmbH« hat die Gelegenheit genutzt, einen völlig neuen Weg des Partymachens zu eröffnen. Am kommenden Samstag, dem 6. Juni, findet am Marktgelände in Kleinedling die »1. Autodisco Kärntens« statt. »Junge Leute wollen etwas erleben. Seit Wochen, Monaten ist nichts los gewesen. Es war einfach schon länger nicht möglich zu feiern«, gibt Fabian Grüneis, Pressesprecher der Wanderzirkus Event GmbH, Einblick.

Bis zu 600 Pkw können auf einer Fläche von knapp 12.000 Quadratmetern abgestellt werden. Pro Fahrzeug dürfen maximal vier Personen an der Autodisco teilnehmen. »Wir haben das Konzept aus Deutschland übernommen. Wir haben uns gedacht: Wenn es in Deutschland funktioniert, dann schaffen wir das in Österreich auch locker«, lacht Grüneis.

Wolfsberg ist einer von aktuell vier Standorten, an denen die Autodisco veranstaltet wird. Initiator und Eventmanager Patrick Riepl hat dafür gesorgt, dass am kommenden Samstag in Kleinedling gefeiert werden kann. »Wir haben den Kontakt gesucht, weil wir die Veranstaltung nach Wolfsberg holen wollten. Wir treten als Initiatoren auf und werden nichts neu erfinden, wenn es bereits ein gut funktionierendes Konzept gibt«, so Riepl.

Für die »1. Kärntner Autodisco« ist die Nachfrage gut, wie Riepl in der Vorwoche bestätigte: »Die Early-Bird-Tickets waren sofort weg. Bei den Premium-Tickets sind rund 80 Prozent verkauft. Weiterhin erhältlich sind die Basic-Tickets.« Die Premium-Tickets garantieren einen Stellplatz in den vorderen Reihen und kosten 20 Euro pro Person. Basic-Tickets belaufen sich auf zwölf Euro pro Person. Alle Karten sind ausschließlich online unter autodisco.at zu erwerben.

Die erste Autodisco in Österreich fand Mitte Mai in Oberösterreich statt. »Die Leute waren begeistert. Wenn man nicht selbst dort war, kann man es sich eigentlich nicht vorstellen«, so Grüneis.

Der Ablauf
Ab 20 Uhr dürfen die Autos auf das Gelände rollen. Ein Parkplatzweiser sorgt dafür, dass die Autos ihren richtigen Platz finden. Um 21 Uhr fällt der Startschuss. Auf einer großen Bühne sorgen »DJ Tom White«, »lost taste« und die »Dropchainers« für die musikalische Unterhaltung bis 23 Uhr. Die Musik wird dabei als Radio-Frequenz direkt in das Auto gesendet. Das Aussteigen aus den Fahrzeugen ist nur in Notfällen erlaubt. Toiletten stehen zur Verfügung. Ebenfalls nicht erlaubt sind das vorzeitige Verlassen des Geländes sowie das Stehenlassen des Fahrzeugs nach Veranstaltungsende. Sollte die Batterie bei Fahrzeugen nach dem dreistündigen Event leer sein, gibt es vom Veranstalter Starthilfe.

Getränke müssen die Besucher nicht selber mitbringen, wie Fabian Grüneis verrät: »Bestellt wird über eine App. Die Getränke werden anschließend direkt zum Auto serviert. Die Bezahlung erfolgt mittels Karte kontaktlos.«

Alle weiteren Infos und Verhaltensregeln sind unter autodisco.at/wolfsberg/ einsehbar.

// INFO
1. Kärntner Autodisco
Wo: Marktgelände Kleinedling
Wann: Samstag, 6. Juni
Beginn: Einlass ab 20 Uhr, Beginn um 21 Uhr.
Tickets sind in zwei Kategorien ausschließlich online unter autodisco.at erhältlich.

0 Kommentare Kommentieren

Keine Kommentare gefunden!

Liebe Leserinnen und Leser, in diesem Kommentarbereich prüfen wir alle Beiträge, bevor sie veröffentlicht werden. Ihr Kommentar erscheint, sobald er gesichtet wurde.

Bitte melden Sie sich an, um die Beiträge zu lesen oder zu kommentieren.AnmeldenHier Registrieren