»Der Wolf tanzt...«: Zehn Bands spielen live in zehn Wolfsberger LokalenAusgabe 47 | Freitag, 15. November 2019

Am 15. November wird in zehn Wolfsberger Lokalen wieder zum Musikfestival "Der Wolf tanzt..." geladen.

E-Mail

0 Kommentare

Meist gelesen

Unterkärntner Nachrichten Redakteur Philipp Tripolt Von Philipp Tripolt tripoltno@spamunterkaerntner.at
Wie schon im Vorjahr, wird »Urgestein« Herry Perkins mit seiner Band auch heuer wieder die Gäste beim Stiagnwirt unterhalten. An zehn Schauplätzen wird unterschiedlichste Live-Musik geboten. Foto: UN-Archiv

Artikel

Wolfsberg. Bereits zum neunten Mal findet in den Lokalen der Wolfsberger Innenstadt das Live-Musik-Festival »Der Wolf tanzt...« statt. Die Veranstaltung gilt längst als Fixtermin für viele Besucher und wartet in diesem Jahr mit zehn verschiedenen Musik-Acts in zehn Lokalen auf. Im Brauhof Franz Josef sorgt »DJ Beatmaster Megy« für musikalische Unterhaltung. Im Café Lobisser spielen »Radio Active«. Eine »Überraschungs-Band« wird die Besucher im Embassy unterhalten. »Wolfi & his Guitar« treten im Monte Lupo auf, »Stormy Chicken« im Wutscha. 

Das Sixties wird für »Zupfgeige & Klopfschachtel« zur Bühne. »Harry Perkins & Band« spielen auch in diesem Jahr wieder live beim Stiagnwirt. Der achte Schauplatz ist »Maxy‘s«, wo »Pollheim« auftritt. Für die Gäste im Cafino spielt die »Jukebox Combo«. Vervollständigt wird das diesjährige Programm von »Fishermen‘s Friends« im Mambos. 
Rock, Pop, Jazz, Blues und vieles mehr wartet bei freiem Eintritt auf die Besucher in der Wolfsberger Innenstadt. 

Freitag, 15. November, 20 Uhr,
Innenstadt, Wolfsberg

0 Kommentare Kommentieren

Keine Kommentare gefunden!

Liebe Leserinnen und Leser, in diesem Kommentarbereich prüfen wir alle Beiträge, bevor sie veröffentlicht werden. Ihr Kommentar erscheint, sobald er gesichtet wurde.

Bitte melden Sie sich an, um die Beiträge zu lesen oder zu kommentieren.AnmeldenHier Registrieren