"Stefan Thaler & Band" bringt neues Album raus.Ausgabe | Mittwoch, 29. August 2018

Im September erscheint die neue Single »Durchgedreht«, danach wird im Studio an einem neuen Album gearbeitet, das nächstes Jahr auf den Markt kommen soll.

E-Mail

21570 Kommentare

Meist gelesen

Artikel

Wolfsberg. Die Single »Durchgedreht« der Gruppe »Stefan Thaler & Band« könnte man als Startschuss für das neue Album betrachten, das 2019 erscheinen soll. Die Arbeiten dafür sind bereits im Laufen.  Kürzlich wurde in Klagenfurt das dazugehörige Video aufgenommen. Dabei hat sich der Künstler etwas Besonderes einfallen lassen und es als One-Take-Shot aufgenommen. Das heißt, es wurde alles in einem Stück gedreht – insgesamt dauerte es vier Stunden. »Wir mussten einige Male von vorne beginnen, aber am Ende kam etwas sehr Sehenswertes heraus«, meinte der Musiker zufrieden.

Seit vier Jahren auf Tour
Seit 2014 ist Skreinig unter dem Namen Stefan Thaler musikalisch unterwegs, um die Bühnen dieser Welt zu erobern. Zunächst war er als Solo-Künstler unter dem Namen »The one and only« bekannt, 2015 beschloss er, sich Verstärkung zu holen. Diese fand er in den beiden Wolfsberger Musikern Thomas und Philipp Hassler und gemeinsam wurde das Bandprojekt »Stefan Thaler & Band« ins Leben gerufen.
Mittlerweile besteht die Gruppe aus fünf Musikern, die ihre volle Energie in die Musik setzen und die Shows und Songs mit Professionalität ausüben.
Gespielt wird von leichten Pop-Balladen über schnellere Rocknummern bis hin zu ruhigeren Reggae-Klängen alles. Das Repertoire ist sehr umfangreich. Und auch der eigene Dialekt kommt nicht zu kurz, so gibt es immer wieder Lieder, die in Mundart vorgetragen werden.
Nach dem ersten Album mit fünf Titeln erschien im Vorjahr das zweite Album »Alle Zeit der Welt« bei dem sie ihr musikalisches Talent unter Beweis stellten.  Die beiden Singleauskoppelungen »Bei Dir« und »Fliegen« wurden sogar österreichweit in den Radios gespielt und erreichten die Top 50 Airplay Charts. Auch Auftritte bei der ORF-Sendung »Guten Morgen Österreich« folgten.  

Auf der Bühne glücklich
So richtig wohl fühlen sich Stefan, Philipp, Thomas, Fabian und Nicolas aber auf der Bühne. Daher gibt es jedes Jahr zahlreiche Live-Auftritte bei verschiedenen Konzerten und Festivals.
So standen sie unter anderem bereits beim Donauinselfest, zwei Mal beim »Nova Rock« oder beim  »Free&Easy«-Festival in München auf der Bühne. Aber auch in Kärnten sind die fünf Burschen zu sehen. In diesem Jahr waren sie beim »See in Flammen« am Klopeiner See und dem Bodypainting Festival mit dabei. Zusätzlich wurde noch bei mehreren Akustik-Shows in Österreich gespielt.

Neues Video, neues Album
Mit der neuen Single »Durchgedreht« soll im September auch ein neues Video erscheinen. Das Musikvideo zu »Durchgedreht« wurde kürzlich in Klagenfurt gedreht, releast sollte es Mitte September werden.
Das neue Album wird dann im kommenden Jahr auf den Markt kommen. Die Songs werden gemeinschaftlich im Proberaum erarbeitet und einstudiert, daher sind heuer auch nur noch wenige Auftritte eingeplant. »Dieses Jahr spielen wir vielleicht noch zwei oder drei Konzerte. Danach ziehen wir uns in den Proberaum zurück und schreiben an neuen Songs bzw. werden diese für die kommende Saison einstudieren«, erzählt Thomas Hassler.

0 Kommentare Kommentieren

Keine Kommentare gefunden!

Liebe Leserinnen und Leser, in diesem Kommentarbereich prüfen wir alle Beiträge, bevor sie veröffentlicht werden. Ihr Kommentar erscheint, sobald er gesichtet wurde.

Bitte melden Sie sich an, um die Beiträge zu lesen oder zu kommentieren.AnmeldenHier Registrieren