Weihnachten im Schuhkarton: Abgabe startet am 8. NovemberAusgabe 44 | Mittwoch, 3. November 2021

Für die Geschenkaktion »Weihnachten im Schuhkarton« können die Pakete von 8. bis 15. November an drei Wolfsberger Standorten abgegeben werden.

E-Mail

0 Kommentare

Meist gelesen

Artikel

Wolfsberg. »Weihnachten im Schuhkarton« ist eine weltweite Geschenkaktion der Barmherzigen Samariter, bei der Kinder in Not einen Schuhkarton voller Geschenke erhalten und dadurch Weihnachtsfreude erleben können. International ist die Aktion unter dem Namen »Operation Christmas Child« bekannt. Seit 1993 wurden weltweit bereits über 186 Millionen Kinder in über 150 Ländern erreicht.

Im Lavanttal nehmen jedes Jahr zahlreiche Menschen teil. In diesem Jahr gibt es mit der Buchhandlung San Damiano in der Johann-Offner-Straße, dem Mamiladen in der Klagenfurter Straße und der Life Church drei Abgabestellen, wo die Schuhkartons in der Zeit von 8. bis 15. November abgegeben werden können. 

Im Vorjahr kamen in Wolfsberg an die 400 Pakete zusammen. Auch Schulen und Kindergärten aus dem Bezirk packen  fleißig Pakete für bedürftige Kinder. Christina Thonhauser von San Damiano erzählt: »Die Spenden sollen in einen Karton in der Größe eines Schuhkartons gepackt werden. Gefragt sind Spielsachen, Kleidung, Hygieneartikel, Schulartikel. Wichtig ist, dass es sich um neue Waren handelt. Bei Süßigkeiten soll das Ablaufdatum mindestens März 2022 betragen. Auch eine Spende von zehn Euro wird empfohlen, da ja auch der Transport und die Organisation der Aktion bezahlt werden müssen.«

Man kann auch ein Foto des Spenders sowie eine persönliche Nachricht mit in den Geschenkkarton packen. 

An wen die Pakete gehen, wird von der Zentrale entschieden. Selbst kann man allerdings sagen, ob der Geschenkkarton für ein Mädchen oder einen Buben ist und auch drei Altersgruppen stehen zur Auswahl. 

Nach der Abgabewoche kommen die Pakete nach Berlin, von wo aus sie weltweit verschickt werden.

Wer selbst keine Zeit zum Packen hat, kann auf online-packen.org einen Karton zusammenstellen lassen. Die Spende pro Karton beträgt 35 Euro. Dabei kann man selbst bestimmen, was man schenken möchte. 

Für alle, die keine Schuhkartons zum Befüllen zu Hause haben: Ein paar Kartons können auch bei den Wolfsberger Abgabestellen abgeholt werden.

0 Kommentare Kommentieren

Keine Kommentare gefunden!

Liebe Leserinnen und Leser, in diesem Kommentarbereich prüfen wir alle Beiträge, bevor sie veröffentlicht werden. Ihr Kommentar erscheint, sobald er gesichtet wurde.

Bitte melden Sie sich an, um die Beiträge zu lesen oder zu kommentieren.AnmeldenHier Registrieren