Verkehrszeichen ausgerissen und von einer Brücke geworfen: »Spinnen die sich jetzt ganz aus?« Ausgabe 29 | Mittwoch, 21. Juli 2021

Körperkraft bewiesen vor kurzem unbekannte Täter, die eine Tafel aus der Verankerung brachen, 300 Meter weit schleppten und sie wieder »entsorgten«. Es war nicht der einzige Vorfall der jüngsten Zeit. Die Vandalen machen auch vor Gefahrenstellen nicht Halt.

E-Mail

0 Kommentare

Meist gelesen

Artikel

Wolfsberg. Jetzt »leben« schon die Verkehrszeichen in der Bezirkshauptstadt gefährlich. Wie zu hören ist, kommt es an den Wochenenden seit der Corona-Öffnung immer öfter zu Vandalenakten an Verkehrseinrichtungen. »Spinnen die sich jetzt ganz aus?« fragt ein Wolfsberger.»Diese Leute sind verrückt, denn sie setzen die Gesundheit anderer aufs...

Den ganzen Artikel lesen Sie in der Ausgabe Nr. 29 der Unterkärntner Nachrichten.

Sie können den ganzen Artikel online lesen, wenn Sie sich oben rechts anmelden!

Auch mit einem Digital-Abo können Sie alle Funktionen inkl. ePaper uneingeschränkt nutzen.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel freizuschaltenAnmeldenHier Registrieren

0 Kommentare Kommentieren

Keine Kommentare gefunden!

Liebe Leserinnen und Leser, in diesem Kommentarbereich prüfen wir alle Beiträge, bevor sie veröffentlicht werden. Ihr Kommentar erscheint, sobald er gesichtet wurde.

Bitte melden Sie sich an, um die Beiträge zu lesen oder zu kommentieren.AnmeldenHier Registrieren