Bürgerinitiative für ein windradfreies Lavanttal kämpft gegen Windkrafträder auf der KoralmAusgabe 38 | Mittwoch, 16. September 2020

Die Pläne, auf der Koralpe Windkrafträder aufzustellen, stößt vielen Lavanttalern sauer auf. Robert Gritsch hat kürzlich eine Bürgerinitiave gegründet, mit der er dagegen auftritt und die Pläne vereiteln will. Windkrafträder auf der Koralpe sind für ihn ein no-go.

E-Mail

0 Kommentare

Meist gelesen

Unterkärntner Nachrichten Redakteur Michael Swersina Von Michael Swersina m.swersinano@spamunterkaerntner.at
Robert Gritsch demonstriert die Dimensionen von Windkrafträdern. Am von ihm gezeigten Foto sind zwei Windkrafträder im Verhältnis zur Goldhaube und zu einer typischen Dorfkirche. Foto: UN/much

Artikel

Wolfsberg. Bereits im Vorjahr kämpfte der Wolfsberger Robert Gritsch mit einer Onlinepetition gegen Windkrafträder auf der Koralm. Diese ist aber mangels Unterstützung im Sand verlaufen. Im Juni hat der Wolfsberger gemeinsam mit weiteren Gegner der Windkraft auf der Koralpe die »Bürgerinitiative für ein windradfreies Lavanttal« gegründet. »Wir...

Den ganzen Artikel lesen Sie in der Ausgabe Nr. 38 der Unterkärntner Nachrichten.

Sie können den ganzen Artikel online lesen, wenn Sie sich oben rechts anmelden!

Auch mit einem Digital-Abo können Sie alle Funktionen inkl. ePaper uneingeschränkt nutzen.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel freizuschaltenAnmeldenHier Registrieren

0 Kommentare Kommentieren

Keine Kommentare gefunden!

Liebe Leserinnen und Leser, in diesem Kommentarbereich prüfen wir alle Beiträge, bevor sie veröffentlicht werden. Ihr Kommentar erscheint, sobald er gesichtet wurde.

Bitte melden Sie sich an, um die Beiträge zu lesen oder zu kommentieren.AnmeldenHier Registrieren