Zahlreiche Veranstaltungen wegen Coronavirus abgesagt – und auch die Sportwelt steht jetzt stillAusgabe 12 | Mittwoch, 18. März 2020

Seit Montag sind Veranstaltungen in ganz Österreich untersagt. Daher mussten natürlich auch im Lavanttal alle Veranstaltungen wie Theateraufführungen, Ostermärkte und -basare abgesagt bzw. verschoben werden. Nicht zuletzt die Sportwelt ist massiv betroffen.

E-Mail

0 Kommentare

Meist gelesen

Artikel

Wolfsberg.  Aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus werden immer schärfere Maßnahmen gesetzt. In der Vorwoche kam es bereits zu einer Einschränkung von Veranstaltungen, seit Montag, 16. März, gibt es ein absolutes Veranstaltungsverbot. Konzerte, Fußballspiele, Messen, Clubbings, Theateraufführungen uvm. mussten daher abgesagt bzw verschoben werden. Auch Gasthäuser, Cafés, Bars und Restaurant haben seit Dienstag geschlossen. Die Lebensmittelversorgung wird über Supermärkte und Lieferservices gewährleistet.

Vom Verbot ausgenommen sind Zusammenkünfte allgemeiner Vertretungskörper, der Organe von Gebietskörperschaften des öffentlichen Rechts im Rahmen der öffentlichen Verwaltung, der Organe des öffentlichen Sicherheitsdiensts, des Bundesheers, der Rettungsorganisationen und der Feuerwehr und in Einrichtungen zur Aufrechterhaltung der Gesundheitsversorgung.

Feste verschoben

Verschoben wird der HTL-Ball in der Eventhalle, der am 21. März stattfinden hätte sollen. Ein neuer Termin steht noch nicht fest. Über 1.000 Karten wurden bereits verkauft. Ein neuer Termin muss auch für die Sportnacht des FC St. Michael gefunden werden, die am vergangenen Wochenende über die Bühne gehen hätte sollen. »Wir suchen gemeinsam mit der Band Stockhiatla einen Termin, voraussichtlich im 21. Mai«, heißt es vom Veranstalter. 

Auch die beiden Frühlingskonzerte des MGV St. Stefan fallen dem Coronavirus zum Opfer, ebenso der traditionelle Lavanttaler Bezirkslandjugendball, der nicht zum geplanten Termin am 28. März stattfinden wird.

Einschränkung beim Sport

Durch das Coronavirus ist auch die Sportwelt komplett aus den Fugen geraten. In der Fußballbundesliga gibt es eine Unterbrechung von mindestens zwei Wochen. Aber nicht nur die Bundesliga ist betroffen, mittlerweile pausieren auch sämtliche Ligen der Landesverbände. Der Österreichische Skiverband hat die Saison vorzeitig beendet, ebenso wie die Eishockey-Bundesliga. In der Volleyball-Bundesliga  gibt es derzeit keinen Spielbetrieb, auch die Landesliga wurde mittlerweile eingestellt. Ebenso wurden beim Basketball die Bundesligabewerbe sowie die Landesbewerbe vorläufig noch ausgesetzt.

Fix verschoben wird auch die Lavanttal-Rallye, die Mitte April hätte stattfinden sollen. Ein Ersatztermin wird von den Organisatoren noch gesucht.

Heilige Messe online

Seit Montag werden österreichweit keine öffentlichen Gottesdienste mehr gehalten. Daher wurde in Wolfsberg die  Sonntagsmesse am Vormittag vorläufig abgesagt. Stattdessen wird Pfarrer Christoph Kranitzki die Heiligen Messe aus der Hauskapelle der Markuskirche vorübergehend sonntags um 10.15 Uhr via Facebook live übertragen. Außerdem wird an jedem Sonntag um 10 Uhr ein Gottesdienst auf ORF III gefeiert.

Zusätzlich wird bis 3. April in der Hauskapelle jedem Dienstag ab 18 Uhr bis Mittwoch 18 Uhr eine 24-Stunden-Anbetung gehalten. Jeden Samstag um 17 Uhr wird zudem in der Markuskirche vor dem allerheiligsten Sakrament der Rosenkranz gebetet. 

Weiters muss die Heiligen-Haupt-Andacht abgesagt werden. Ob und inwieweit Feierlichkeiten in der Karwoche betroffen sind, wird erst Anfang April bekanntgegeben. Auch zum 4. Fest der Barmherzigkeit wird es zeitnah weitere Informationen geben.

Keine Ostermärkte und Osterbasare

Lavanttal. Alle Veranstaltungen, die zu Ostern geplant waren, wurden aufgrund der aktuellen Lage abgesagt. Davon betroffen sind die Ostermärkte und -basare in den Lavanttaler Gemeinden wie zum Beispiel der Ostermarkt im Rathaus Wolfsberg und der Ostermarkt in St. Andrä und der Ostertanz der FF Granitztal.

Keine Theateraufführungen

Verschoben werden die Aufführungen der Theatergruppe St. Margarethen. »Aufgrund der aktuellen Ereignisse rund um Covid-19 werden die Theateraufführungen ›3 Weiber und ein Gockel‹, die am 13., 14. und 15. März angesetzt waren, verschoben. Die Ersatztermine sind 8., 9. und 10. Mai. Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit. Reservierte Karten müssen bitte neuerlich reserviert werden«, verlautbarte der Veranstalter auf Facebook.

Nach Ostern soll es weitergehen 

Auch die Aufführungen der Theatergruppe Granitztal, die Premiere war am 30. März geplant, werden verschoben. »Wir werden versuchen, die Aufführungen so schnell wie möglich nach Ostern nachzuholen. Die Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit«, sagt Obmann Werner Köstinger und führt weiter aus: »Wir haben schon die gesamte Bühne aufgebaut und waren in den vergangenen Wochen fleißig von Haus zu Haus unterwegs und haben bereits an die 800 Karten verkauft. Das trifft uns natürlich sehr hart.«

Die Aufführungen im Jahr 2020 komplett abgesagt hat bereits die Theatergruppe Maria Rojach.  Alle geplanten Vorstellungen des Theaterstücks »Er sucht SIE sucht ihn« im Kulturstadl Maria Rojach werden auf das kommende Jahr verschoben. Die Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit und können in der Theatersaison 2021 als Gutschein für eine neue Karte eingetauscht werden. Der Umtausch wird ab Jänner 2021 möglich sein.

// Abgesagte Termine im Lavanttal

14. - 29. März: Alle Aufführung »Er sucht SIE sucht Ihn« der Theatergruppe Maria Rojach
20. März: Rathaus Wolfsberg, Themenabend erneuerbare Energie: »Das Lavanttal im Wandel – von fossiler zu erneuerbarer Energie«
20. März: Bezirksjägertag des Jagdbezirks Wolfsberg
20. - 29. März: Circus Simoneit
21. März: HTL Ball (Eventhalle)
21., 28. und 29. März sowie
4. April:
Alle Aufführung »Der ledige Bauplatz« der Theatergruppe Maria Rojach wurden verschoben, Ersatztermine werden gesucht
23. März: MiniMed-Veranstaltung
24. März: Informations- und Vortragsabend im Rathaussaal St. Paul 
26. März: Lesung von Fritz Orter im GH Deutscher in St. Andrä
27. - 29. März: Osterausstellung im KUSS
27. - 28. März: AK Darts-Cup 
28. März: Frühlingskonzert des MGV St. Stefan
28. März: Lavanttaler Bezirkslandjugendball im Festsaal Mondi
28. März:  UNO-Turnier und Ostermarkt in Bad St. Leonhard
28. März: Lesung »Das Wechselbälgchen« im Markussaal in Wolfsberg 
28. März: Jahreshauptversammlung des Seniorenbunds Bad St. Leonhard und die davor stattfindende Messe. Auch das Montagsturnen ist betroffen 
31. März: Workshop Palmbesen-binden im Museum im Lavanthaus     
3. April: Volksmusik übern Berg, GH Stoff
3. - 4. April: Ostermarkt beim Rathaus in Wolfsberg
4. April: Frühlingskonzert des MGV St. Stefan
10. April: Ostermarkt am Rathausplatz St. Andrä
17. und 18. April: Lavanttal-Rallye, Ersatztermin wird gesucht

0 Kommentare Kommentieren

Keine Kommentare gefunden!

Liebe Leserinnen und Leser, in diesem Kommentarbereich prüfen wir alle Beiträge, bevor sie veröffentlicht werden. Ihr Kommentar erscheint, sobald er gesichtet wurde.

Bitte melden Sie sich an, um die Beiträge zu lesen oder zu kommentieren.AnmeldenHier Registrieren