Dem Coronavirus zum Trotz!Ausgabe 12 | Freitag, 13. März 2020

Lange Nacht der Bewerbung am 31. März findet statt – an einer digitalen Lösung wird gearbeitet

E-Mail

0 Kommentare

Meist gelesen

Artikel

Klagenfurt, Wolfsberg. Am 31. März findet die "Lange Nacht der Bewerbung" in Klagenfurt statt. Aufgrund der jüngsten Entwicklungen in Sachen Coronavirus gab der Veranstalter bekannt, dass sich jeder Bewerber weiterhin anmelden kann (bis zum 18.03.2020). "Die Lange Nacht der  Bewerbung" in Kärnten wird durchgeführt – denn die Veranstalter gehen online. Jeder Bewerber kann bequem von zu Hause, am 31. März, die Gespräche führen. 

Spätestens am Dienstag gibt es mehr Infos: www.langenachtderbewerbung.com

0 Kommentare Kommentieren

Keine Kommentare gefunden!

Liebe Leserinnen und Leser, in diesem Kommentarbereich prüfen wir alle Beiträge, bevor sie veröffentlicht werden. Ihr Kommentar erscheint, sobald er gesichtet wurde.

Bitte melden Sie sich an, um die Beiträge zu lesen oder zu kommentieren.AnmeldenHier Registrieren