Theklagraben: Pkw stürzte über BöschungAusgabe 07 | Mittwoch, 12. Februar 2020

Aufgrund der eisglatten Fahrbahn stürzte ein 38-jähriger Zusteller in ein steil abfallendes Waldstück. Der Fahrer konnte das Fahrzeug nicht aus eigenen Kraft verlassen.

E-Mail

0 Kommentare

Meist gelesen

Artikel

Theissenegg. Am gestrigen Dienstag gab es um 13:45 Uhr Sirenenalarm für die Feuerwehren Preitenegg, Theissenegg, Frantschach-St. Gertraud und Wolfsberg. Aufgrund der eisglatten Straße rutschte ein 38-jähriger Zusteller im Bereich Hintertheissenegg über eine steile Böschung und blieb in den Bäumen hängen. Der Fahrer konnte das Fahrzeug nicht aus eigenen Kraft verlassen. Er erlitt dabei Verletzungen unbestimmten Grades. Nachdem der Mann aus dem Fahrzeug geborgen wurde, flog ihn die Besatzung des RH C 11 nach ärztlicher Erstversorgung ins UKH Klagenfurt.

0 Kommentare Kommentieren

Keine Kommentare gefunden!

Liebe Leserinnen und Leser, in diesem Kommentarbereich prüfen wir alle Beiträge, bevor sie veröffentlicht werden. Ihr Kommentar erscheint, sobald er gesichtet wurde.

Bitte melden Sie sich an, um die Beiträge zu lesen oder zu kommentieren.AnmeldenHier Registrieren