Energie(ge)laden: Elisabeth Klösch startet mit einem völlig neuen Konzept Ausgabe 38 | Mittwoch, 18. September 2019

Mit der Neueröffnung vertraut Elisabeth Klösch auf einen ganz neuen Ansatz, der das Ziel verfolgt, ein Wohlfühlen in allen Varianten anzubieten. Ein sehr buntes und abwechslungsreiches Programm entstand.

E-Mail

0 Kommentare

Meist gelesen

Unterkärntner Nachrichten Redakteur Philipp Tripolt Von Philipp Tripolt tripoltno@spamunterkaerntner.at
Mit der Neueröffnung bietet Elisabeth Klösch (Mitte) nun ein neues Konzept an. Bettina Mitterbacher (l.) und Maria Maier (r.) haben sich mit Yoga- bzw. Shiatsu-Einheiten im Energie(ge)laden eingemietet. Foto: KK

Artikel

Bad St. Leonhard. Seit mittlerweile rund zwölf Jahren ist Elisabeth Klösch als Inhaberin des »Energie(ge)laden« aktiv.  Am Freitag, dem 6. September, lud sie zur Neueröffnung. Die Umbauphase hat dem Geschäft im Bad St. Leonharder Zentrum nicht nur ein neues Gesicht verpasst, auch was das Angebot betrifft, hat sich einiges getan. »Neben dem Verkauf von diversen Naturprodukten wie ätherischen Ölen, Duftkerzen, Räucherware und vielem mehr, biete ich auch Beratungen, Seminare und Workshops an«, so die ärztlich geprüfte Aromapraktikerin und Fastenbegleiterin. Neu ist aber vor allem auch, dass Elisabeth Klösch die Räumlichkeiten nicht mehr alleine nutzen wird. »Bettina Mitterbacher und Maria Maier haben sich bei mir eingemietet und werden zukünftig Yoga- und Shiatsu-Einheiten praktizieren«, verrät Klösch.

»Gemeinsam wollen wir ein Wohlfühlen in allen Varianten anbieten«
Elisabeth Klösch, Inhaberin

Das aktuelle Kursprogramm des Energie(ge)ladens beschäftigt sich mit den fünf Schwerpunkten »Ernährung«, »Bewegung«, »Entspannung« sowie »Persönlichkeit« und »Lebensraum«. Das Grundkonzept des umgebauten Geschäfts ist ganz simpel, wie Elisabeth Klösch weiß: »Gemeinsam wollen wir ein Wohlfühlen in allen Varianten anbieten. Für die verschiedenen Einsatz- und Anwendungsbereiche ist alles vorhanden. Angefangen vom Flipchart über den Beamer bis hin zu den Turnmatten. So ist ein sehr buntes Programm entstanden, das die Malerei, Töpferei, Astrologie, Autorenlesungen und vieles mehr umfasst.«

In Kleingruppen wird dabei auf die Qualität der Vorträge und Workshops geachtet. Rund 40 Sitzplätze sind, wenn gewünscht, verfügbar, mit Tischen reduziert sich die Zahl auf knapp 20 Teilnehmerplätze. »Mir war es ein Anliegen, Personen, die aus unserer Heimat kommen, die Möglichkeit zu geben, sich zu präsentieren«, so Klösch, deren Leitspruch »Alleine ist man einzigartig – zusammen ist man stark« lautet.

Elisabeth Klösch ist jeden Mittwoch von 9 bis 17 Uhr sowie bei ihrem Termin oder nach telefonischer Vereinbarung im Geschäft anzutreffen.

// INFO

Energie(ge)laden
Elisabeth Klösch
Hauptplatz 23
9462 Bad St. Leonhard

Tel.: 0664/133 32 04
Mail: energie.geladen@gmx.at
Web: www.energiegeladen.co.at

0 Kommentare Kommentieren

Keine Kommentare gefunden!

Liebe Leserinnen und Leser, in diesem Kommentarbereich prüfen wir alle Beiträge, bevor sie veröffentlicht werden. Ihr Kommentar erscheint, sobald er gesichtet wurde.

Bitte melden Sie sich an, um die Beiträge zu lesen oder zu kommentieren.AnmeldenHier Registrieren