Die Stadt im Herzen des AichfeldsAusgabe | Mittwoch, 24. April 2019

Ob bei einem Besuch im Puch-Museum, im Stadtturm oder bei den vielfältigen Sportmöglichkeiten im städtischen Erlebnisbad: Judenburg bietet seinen Besuchern unterschiedlichste Freizeitaktivitäten an.

E-Mail

22300 Kommentare

Meist gelesen

Artikel

Judenburg. Seit jeher bekannt für Industrie und Kultur präsentiert sich die obersteirische Stadtgemeinde Judenburg auch heute noch als wichtiger Standort für Gewerbe, Handel und Industrie im Herzen des Aichfelds. Im Zentrum der Stadt steht der Stadtturm, in dem sich seit 2006 auch ein Planetarium befindet.

Museum und Bibliothek
Das kulturelle sowie das historische Angebot wird mit dem Stadtmuseum und der Stadtbibliothek abgedeckt. Im Dachboden des Gemeindeamts begann man mit zwei Zimmern, übersiedelte anschließend in das Obergeschoss der Judenburger Festhalle, ehe man 1990 das Judenburger Stadtmuseum eröffnete. Hier wird die geschichtliche und kulturelle Entwicklung der Stadt samt ihres Umlandes gezeigt. Mit verschiedenen Sonderausstellungen lockt das Stadtmuseum immer wieder Besucher in die Räumlichkeiten.

Im ehemaligen Franziskanerkloster ist heute die Stadtbibliothek angesiedelt. Im Bereich Belletristik (Klassiker, Romane, Lyrik, usw.) sind rund 5.000 Bücher vorhanden. Bei der Kinder und Jugendliteratur sind es weitere rund 4.000. Der Sachbuchbereich umfasst knapp 3.700 Medien. Pro Jahr wird der Bestand um rund 1.500 Medien ergänzt.

Breites Sportangebot
Doch nicht nur auf kulturelle und historische Dinge wird in Judenburg Wert gelegt. Auch das Sportangebot lässt kaum Wünsche offen. In unmittelbare Nähe zum Stadtzentrum bietet das Judenburger Erlebnisbad – ausgezeichnet mit dem Steirischen Bädergütesiegel – Spaß, Action und Erholung für die ganze Familie an. An verregneten Tagen steht das Hallenbad mit Saunabereich bereit. Rutsche, eigene Mutter-Kind-Bereiche, Strömungskanal, Beach-Volleyball, Tischtennis uvm. locken jede Saison Besucher in das Erlebnisbad.  Zudem werden verschiedenen Kurse für Groß und Klein angeboten: Vom Aquajogging bis zum Babyschwimmen ist alles dabei.

// INFO
Judenburg
Einwohner: 9.960 (Stand 1. Jänner 2018)
Größe: 63,77 km2
Web: www.judenburg.at

ThemenReise, Judenburg, Puch, Stadtturm, Planetarium, Aichfeld, Steiermark

0 Kommentare Kommentieren

Keine Kommentare gefunden!

Liebe Leserinnen und Leser, in diesem Kommentarbereich prüfen wir alle Beiträge, bevor sie veröffentlicht werden. Ihr Kommentar erscheint, sobald er gesichtet wurde.

Bitte melden Sie sich an, um die Beiträge zu lesen oder zu kommentieren.AnmeldenHier Registrieren