Ausbau des Klippitzdorfs: Bürgermeister sieht es grundsätzlich positiv – Anrainer sind verärgertAusgabe 14 | Mittwoch, 7. April 2021

Beim Klippitzdorf sollen neuen Chalets entstehen. Grund für den Bau von 77 Chalets soll umgewidmet werden. Bürgermeister Dieter Dohr spricht von einer Wertschöpfung von 2,2 Millionen für die Region, Anrainer befürchten, dass der Berg komplett zugebaut wird.

E-Mail

0 Kommentare

Meist gelesen

Artikel

Bad St. Leonhard. Nachdem im Oktober des Vorjahrs Baufahrzeuge auf dem Klippitztörl gesichtet wurden, fürchteten Anrainer, dass neue Häuser errichtet werden sollen (wir berichteten). Der damalige Bad St. Leonharder Bürgermeister Simon Maier meinte, dass er einer Erweiterung grundsätzlich positiv gegenüber stünde, wenn neue Chalets ins...

Den ganzen Artikel lesen Sie in der Ausgabe Nr. 14 der Unterkärntner Nachrichten.

Sie können den ganzen Artikel online lesen, wenn Sie sich oben rechts anmelden!

Auch mit einem Digital-Abo können Sie alle Funktionen inkl. ePaper uneingeschränkt nutzen.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel freizuschaltenAnmeldenHier Registrieren

0 Kommentare Kommentieren

Keine Kommentare gefunden!

Liebe Leserinnen und Leser, in diesem Kommentarbereich prüfen wir alle Beiträge, bevor sie veröffentlicht werden. Ihr Kommentar erscheint, sobald er gesichtet wurde.

Bitte melden Sie sich an, um die Beiträge zu lesen oder zu kommentieren.AnmeldenHier Registrieren