Das erste Kaffeehaus der Lebenshilfe Kärnten feiert seinen ersten GeburtstagAusgabe 44 | Mittwoch, 30. Oktober 2019

Vor einem Jahr eröffnete die Lebenshilfe Kärnten in der Johann-Offner-Straße in Wolfsberg mit dem Tee-Café Lebensg’fühl das erste eigene Kaffeehaus. Am 6. November wird dieser erste Geburtstag gefeiert.

E-Mail

0 Kommentare

Meist gelesen

Unterkärntner Nachrichten Redakteurin Simone Jäger Von Simone Jäger jaegerno@spamunterkaerntner.at
Lebensg’fühl-Leiterin Anita Kutschek-Strmcnik, Klientin Cornelia Sagel und Lebenshilfe-Regionalleiterin Karin Prettenthaler freuen sich bereits auf die Feier zum ersten Geburtstag des Tee-Cafés.Foto: Jäger

Artikel

Wolfsberg. Die Einrichtung ist gemütlich und lädt zum Verweilen ein. Die angebotenen Getränke, Mehlspeisen und Snacks sind zum Großteil aus regionalen Zutaten selbst hergestellt. Der Toast, der vegane Schokokuchen und die Schaumrollen gelten als Dauerbrenner. Die Rede ist vom »Lebensg’fühl – Das Tee-Café« in der Johann-Offner-Straße in Wolfsberg. Es ist das erste eigene Kaffeehaus der Lebenshilfe Kärnten und wurde vor einem Jahr eröffnet. Das ist für Betreiber und Klienten ein Grund zum Feiern (Details siehe Info-Box).

»Das erste Jahr verging im Rückblick rasend schnell«, sagt Anita Kutschek-Strmcnik, Leiterin des Kaffeehauses. 

Aktuell finden hier zwei angestellte Servicekräfte und zwölf Klienten der Lebenshilfe Wolfsberg im Wechseldienst Arbeit. »Die Gäste nehmen das Café sehr gut an und die Klienten sind mit Freude dabei«, freut sich Kutschek-Strmcnik.

Rückmeldungen der Gäste

Das Motto im Lebensg’fühl lautet »Komm als Gast – geh als Freund« und hat sich schon oft bewahrheitet. »Nicht jeder, der uns besucht, hat mit Menschen mit Behinderung zu tun. Man überschreitet praktisch eine Hürde und damit fallen Barrieren weg. Dieses Feedback bekomme ich von vielen Gästen«, so die Leiterin.

Natürlich lief nicht alles von Anfang an perfekt: »Theorie und Praxis sind zwei Paar Schuhe. Es gab einige Evaluierungen und mittlerweile hat jeder seinen Platz gefunden.« Der Erfolg lässt die Lebenshilfe Kärnten das Projekt ausweiten. Im Frühling 2020 soll das zweite Lebensg’fühl-Café in Spittal an der Drau seine Pforten öffnen.

1. Geburtstag »Lebensgfühl – Das Tee-Café«
Wann: Mittwoch, 6. November.
Wo: Johann-Offner-Straße 12 in Wolfsberg.
Beginn: 18 Uhr.
Musik: »Mr. Celas Soul Kuchl«.

0 Kommentare Kommentieren

Keine Kommentare gefunden!

Liebe Leserinnen und Leser, in diesem Kommentarbereich prüfen wir alle Beiträge, bevor sie veröffentlicht werden. Ihr Kommentar erscheint, sobald er gesichtet wurde.

Bitte melden Sie sich an, um die Beiträge zu lesen oder zu kommentieren.AnmeldenHier Registrieren