Zwei Neuverpflichtungen beim WACAusgabe 06 | Donnerstag, 30. Januar 2020

Mit Cheikhou Dieng und Milos Jojic holt der WAC zwei neue Spieler bis zum Saisonende.

E-Mail

0 Kommentare

Meist gelesen

Artikel

Wolfsberg, Belek (TUR). Die Kaderplanung für die Frühjahrssaison läuft beim Wolfsberger AC auf Hochtouren. Der 26-jährige Senegalese Cheikhou Dieng reiste als Testspieler mit in das Trainingslager in Belek. Im Testspiel gegen Aktobe gelang dem Offensivspieler gleich ein Tor. Beim WAC erhält er jetzt einen Vertrag bis zum Saisonende. In Österreich war Dieng bereits für den SKN St. Pölten und Wacker Innsbruck tätig. Zuletzt stand er bei Basaksehir Istanbul unter Vertrag. WAC-Trainer Ferdinand Feldhofer: "Wir sind sehr froh, dass wir Cheikhou verpflichten konnten und er macht unser Spiel definitiv variabler. Mit seinen Fähigkeiten im Dribbling und seiner Schnelligkeit hat er bereits bewiesen, dass er in Österreich sehr guten Fußball spielen kann."

Die zweite Kaderverstärkung heißt Milos Jojic. Der zentrale Mittelfeldspieler wird bis zum Saisonende von Basaksehir Istanbul ausgeliehen. In seiner Karriere spielte der Serbe bereits in der deutschen Bundesliga für Borussia Dortmund und den 1. FC Köln. In 79 Einsätzen in der deutschen Bundesliga brachte er es auf zwölf Treffer und zehn Vorlagen. Mit Einsätzen in der Champions League und der Europa League hat der 27-Jährige auch internationale Erfahrung vorzuweisen. "Milos bringt sehr viel Erfahrung mit und hat in Dortmund und Köln schon gezeigt was er drauf hat. Wir sind sehr froh, so einen Topspieler verpflichtet zu haben. Er hat zuletzt in der Türkei keine leichte Zeit gehabt und brennt darauf wieder zu spielen", freut sich Feldhofer über den Neuzugang.

0 Kommentare Kommentieren

Keine Kommentare gefunden!

Liebe Leserinnen und Leser, in diesem Kommentarbereich prüfen wir alle Beiträge, bevor sie veröffentlicht werden. Ihr Kommentar erscheint, sobald er gesichtet wurde.

Bitte melden Sie sich an, um die Beiträge zu lesen oder zu kommentieren.AnmeldenHier Registrieren