Weil immer was geht: Trotz des Lockdowns gibt es »Fire & Dreams Light« in der Wolfsberger InnenstadtAusgabe 45 | Mittwoch, 4. November 2020

Am Freitag, dem 6. November, findet trotz des Corona-Lockdowns das Abendshopping statt. Bis 19 Uhr gibt es tolle Tagesangebote und Shoppingmöglichkeiten in der gesamten Innenstadt, sowie im Fachmarktzentrum und im Einkaufszentrum Tenorio beim Bahnhof.

E-Mail

0 Kommentare

Meist gelesen

Unterkärntner Nachrichten Redaktion Von Unterkärntner Nachrichten Redaktion officeno@spamunterkaerntner.at
Bild links: In den Geschäften warten auf die Kunden – heuer auch schon unter Tags – besondere Angebote. Bild rechts: In diesem Jahr werden aufgrund des verfrühten Veranstaltungsendes die Feuerkörbe in der Wolfsberger Innenstadt nur bis 19 Uhr leuchten. Fotos: UN-Archiv

Artikel

Wolfsberg. »Das vom Stadtmarketing und der Werbegemeinschaft Wolfsberg für Freitag, den 6. November, von 17 bis 21 Uhr angekündigte Abendshopping »Fire & Dreams« wird situationsbedingt zu  »Weil immer was geht…« abgeändert und der Abendeinkauf wird verkürzt und findet aufgrund der derzeit gültigen Covid-19-Maßnahmenverordnung nur bis 19 Uhr statt. Die Wolfsberger Innenstadtbesucher müssen aber trotzdem nicht auf die traditionelle Schnäppchenjagd verzichten, denn viele der vorbereiteten Abend-Angebote warten in diesem Jahr schon tagsüber in den zahlreichen teilnehmenden Geschäften auf die Kunden.  Während des ganzen Tags warten in den teilnehmenden Geschäften tolle Angebote auf die Kunden. So haben z. B. das Mode- und das Geschenkehaus Offner, TSS – Telekom Shop & Service, »das scharfe Eck« mit ChiliFraunz und Stahlwaren Strametz, Fussl Mode, Intersport, Giga Sport, Sisley/Italienische Mode und viele mehr Top-Angebote für ihre Kunden vorbereitet. Außerdem eröffnet die Boutique Lolo in der Johann-Offner-Straße 3 an diesem Abend mit vielen interessanten Angeboten ihren Pop-up-Store.

Der für diesen Tag in der Innenstadt geplante Kunsthandwerksmarkt muss allerdings entfallen. 

»Gerade in der schwierigen Zeit wollen wir die Wirtschaft unterstützen und den Betrieben eine Gelegenheit bieten, ihre Waren anzubieten. Außerdem möchten wir für die Bevölkerung für ein wenig Abwechslung in der Zeit des Lockdowns sorgen«, sagt Vizebürgermeister Christian Stückler (SPÖ). Wichtiger Hinweis: Achten Sie beim Besuch der Wolfsberger Innenstadt bzw. der Einkaufszentren auf die Covid-19-Bestimmungen und -Empfehlungen. Halten Sie Abstand zu anderen Personen und vergessen Sie Ihren Mund-Nasen-Schutz nicht!

0 Kommentare Kommentieren

Keine Kommentare gefunden!

Liebe Leserinnen und Leser, in diesem Kommentarbereich prüfen wir alle Beiträge, bevor sie veröffentlicht werden. Ihr Kommentar erscheint, sobald er gesichtet wurde.

Bitte melden Sie sich an, um die Beiträge zu lesen oder zu kommentieren.AnmeldenHier Registrieren