Lavanttaler Hotelbetriebe zeigen sich mit der Sommersaison in Coronazeiten recht zufrieden Ausgabe 34 | Mittwoch, 25. August 2021

Nach dem monatelangen Lockdown konnten Beherbergungsbetriebe Mitte Mai wieder Gäste in ihren Häusern einquartieren. Unter strengen Auflagen startete man in die Sommersaison. Lavanttaler Hotels zeigen sich mit dem Verlauf der Saison bislang zufrieden.

E-Mail

0 Kommentare

Meist gelesen

Unterkärntner Nachrichten Redakteur Michael Swersina Von Michael Swersina m.swersinano@spamunterkaerntner.at
Zufrieden mit dem Verlauf der Sommersaison zeigten sich auch Georg Hochegger vom Familienhotel Hochegger auf dem Klippitztörl und Veronika Baldauf vom Gasthof Stoff in St. Margarethen (Bild oben). Nun warten die Hoteliers gespannt darauf, was der Herbst bringen wird. Foto: Stoff

Artikel

Lavanttal. Die monatelangen Lockdowns haben Gastronomie und Hotellerie besonders zugesetzt. »Österreichs Sommertourismus ist gut in die Saison gestartet. Die Buchungslage für die kommenden Tage bis Ende August zeigt, dass Urlaub in Österreich sehr gut nachgefragt wird«, sagt Susanne Kraus-Winkler, Obfrau des Fachverbandes Hotellerie in der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ). Sehen das auch die Lavanttaler Hoteliers so, die ihre Betriebe vom November 2020 bis zum 19. Mai 2021 für Privatgäste geschlossen halten mussten?

Zufrieden zeigt sich jedenfalls Georg Hochegger vom Familienhotel Hochegger am Klippitztörl: »Zu Fronleichnam war das Geschäft sehr gut, danach ist es bis Ende Juni so dahingetröpfelt. Aber von da an bis Mitte September ist die Buchungslage bei uns sehr gut. Im Moment bin ich sehr zufrieden, schauen wir einmal, was der Herbst und Winter bringen werden.«

»Vom Niveau vor der Corona-Pandemie sind wir aber noch sehr weit entfernt«
Peter Mosgan, Hotel Torwirt

Die Umsetzung bzw. Einhaltung der Corona-Vorschriften waren für das Hotel kein Hindernis, auch die Gäste zeigten sich verständnisvoll und hielten sich an die Regeln. Im Hotel wurde auch die Möglichkeit von kostenlosen Selbsttests geboten. Eine Zeit lang hatte Hochegger mit Personalproblemen zu kämpfen. »Viele Menschen sind aus der Gastronomie in andere Branchen abgewandert, weil es in der Gastronomie mit den Lockdowns viele Unsicherheiten gibt«, so Hochegger.

Recht gut verlief das Geschäft mit Hotelgästen auch für Peter Mosgan vom Torwirt in Wolfsberg: »In den vergangenen Wochen waren wir mehrmals ausgebucht und bis in den Herbst sieht es mit den Buchungen bei uns sehr gut aus.« Seine Gäste waren aber meist Geschäftsreisende oder Arbeiter im Lavanttal. »Mit den Busreisen ging bisher noch nicht viel. In größeren Gruppen reisen die Menschen  noch nicht wirklich. Vom Niveau vor der Corona-Pandemie sind wir aber noch sehr weit entfernt«, so Mosgan. Was die Personalsituation betrifft, ist Mosgan zufrieden und auch das erst im Frühjahr eröffnete Restaurant entwickelt sich laut dem Hotelchef sehr zufriedenstellend.

Auch Eva Freitag vom Landhotel Freitag in St. Paul ist mit der bisherigen Sommersaison zufrieden, wenn man natürlich auch nicht an das 2019er-Niveau herankommt: »Die Auslastung bei uns ist, für die Corona-Zeit, bislang sehr gut. Lediglich den Ausfall der Hochzeiten merken wir ein wenig.«
Positiv überrascht zeigt sich Veronika Baldauf vom Hotel Stoff in St. Margarethen: »Wir sind sehr zufrieden. Alle unsere Stammgäste sind wieder gekommen. Der Juli und August waren echt super, im Juni war es noch ein wenig holprig.«

Besonders freute Baldauf, dass Busreisen, die im Vorjahr wegen der Pandemie stornierten, in diesem Jahr gekommen seien. Zugenommen haben auch die Gäste, die im Rahmen von Motorrad- oder Fahrradreisen nach St. Margarethen gekommen waren.

»Wie es im Herbst weitergeht ist schwer zu sagen. Wir arbeiten mit dem Reiterhof Stückler zusammen, da gibt es einige Turniere im Herbst und zu dieser Zeit sind wir auch sehr gut gebucht«, so Baldauf. Lob für die Gäste gibt es auch, sie hätten sich laut Baldauf bei der Einhaltung der Corona-Maßnahmen vorbildlich verhalten.

0 Kommentare Kommentieren

Keine Kommentare gefunden!

Liebe Leserinnen und Leser, in diesem Kommentarbereich prüfen wir alle Beiträge, bevor sie veröffentlicht werden. Ihr Kommentar erscheint, sobald er gesichtet wurde.

Bitte melden Sie sich an, um die Beiträge zu lesen oder zu kommentieren.AnmeldenHier Registrieren