Corona-Fälle beim WAC vor Europa League-SpielAusgabe 45 | Mittwoch, 4. November 2020

Einen Tag vor dem Europa-League-Match des WAC bei Dinamo Zagreb sind bei beiden Mannschaften Spieler positiv auf das Coronavirus getestet worden. Acht Spieler der Wolfsberg haben einen positiven Coronatest abgeliefert. Bei Dinamo sind der Trainer und fünf Spieler positiv auf das Coronavirus getestet worden.

E-Mail

0 Kommentare

Meist gelesen

Artikel

Wolfsberg. Im Zuge der Corona-Tests für die UEFA Europa League wurden beim RZ Pellets WAC insgesamt acht positive Fälle bekannt. Darunter befinden sich Spieler und Betreuer. Der Verein hat im Sinne des Präventionskonzeptes alle erforderlichen Maßnahmen in die Wege geleitet. Alle positiv getesteten Personen befinden sich in Heimquarantäne und die Gesundheitsbehörde wurde über die Testergebnisse sofort informiert.

Beim Gegner der Wolfsberger, Dinamo, sind Trainer Zoran Mamic und fünf Spieler positiv auf das Coronavirus getestet worden. Außerdem gaben laut Angaben des Vereins noch drei weitere Mitglieder des Betreuerstabs positive Coronatests ab. Der Cheftrainer wird am Donnerstag definitiv fehlen.

0 Kommentare Kommentieren

Keine Kommentare gefunden!

Liebe Leserinnen und Leser, in diesem Kommentarbereich prüfen wir alle Beiträge, bevor sie veröffentlicht werden. Ihr Kommentar erscheint, sobald er gesichtet wurde.

Bitte melden Sie sich an, um die Beiträge zu lesen oder zu kommentieren.AnmeldenHier Registrieren