"2 Minuten – 2 Mentoren" mit Teilnahme von zwei frischen Absolventen der HTL WolfsbergAusgabe 37 | Montag, 7. September 2020

Zwei Absolventen der HTL Wolfsberg nehmen an Puls4-Sendung teil.

E-Mail

0 Kommentare

Meist gelesen

Artikel

Wolfsberg. "Das Interesse und Engagement an unternehmerischen Tätigkeiten der beiden, seit Juni 2020 Absolventen der HTL Wolfsberg Christian Berger und Konstantin Wiesenbauer, war in den letzten Schuljahren außerordentlich und ihre Begeisterung spürbar", merkt Jürgen Jantschgi als Schulleiter und unterrichtende Lehrkraft einleitend an. 

Die Beiden waren nicht nur als Schülervertreter aktiv, sie haben daneben auch noch die sogenannten "Moonshot Pirates" 2018 in Tainach gewonnen und bei den Entrepreneurship Staatmeisterschaften 2020 den vierten Platz erreicht.

Der bisherige Höhepunkt war für beide aber sicherlich die Teilnahme an der neuen Puls4 Show"2 Minuten 2 Mentoren", welche nun am Dienstag, 8.September, um 20.15 Uhr ausgestrahlt wird. Die Aufnahmen mit den Juroren Matthias Strolz, Erich Falkensteiner, Armin Strbac, Ali Mahlodji und Marie Ringle fanden bereits im Herbst und Winter 2019 statt.

Im Zentrum steht dabei das Unternehmenskonzept "Gratos", welches eine Wissensbrücke zwischen Generationen ermöglichen möchte. Die Idee dafür haben die Beiden bei einem "Fit am PC"-Tag der HTL Wolfsberg.

Link zur neuen Puls4 Show: https://www.puls4.com/2-minuten-2-mentoren/staffel-1

0 Kommentare Kommentieren

Keine Kommentare gefunden!

Liebe Leserinnen und Leser, in diesem Kommentarbereich prüfen wir alle Beiträge, bevor sie veröffentlicht werden. Ihr Kommentar erscheint, sobald er gesichtet wurde.

Bitte melden Sie sich an, um die Beiträge zu lesen oder zu kommentieren.AnmeldenHier Registrieren