Amateurtheater Eitweg spielt zwei Mal in St. KanzianAusgabe 28 | Mittwoch, 10. Juli 2019

Die Mitglieder des Eitweger Amateurtheaters laden zum Kärntner Abend ins Veranstaltungszentrum »K3« in St. Kanzian. Jaklinger Sänger sind mit dabei.

E-Mail

6030 Kommentare

Meist gelesen

Unterkärntner Nachrichten Redakteurin Simone Jäger Von Simone Jäger jaegerno@spamunterkaerntner.at
Mit dem Stück »Chaos GmbH & Co« kommen die Eitweger Theaterspieler heuer an den Klopeiner See. Den zweiten Teil des Programms gestalten die Jaklinger Sänger. Foto: Amateurtheater Eitweg

Artikel

Eitweg, St. Kanzian. Zum dritten Mal kommen im Juli die Darsteller des Amateurtheaters Eitweg um Obmann Andreas Hinteregger nach St. Kanzian am Klopeiner See, um dort im Veranstaltungszentrum »K3« ein Stück zur Aufführung zu bringen (Details siehe Info-Box). »Da es in St. Kanzian schon lange keine eigene Theatergruppe mehr gibt, sind wir der Einladung, unser Stück hier aufzuführen, gerne gefolgt«, sagt Hinteregger.

Die Amateurtheatergruppe wurde im Jahr 1990 gegründet und hat aktuell rund 30 Mitglieder. »Durchschnittlich eine Produktion gibt es pro Jahr in Eitweg«, so Hinteregger. 

»Chaos GmbH & Co«

Beim Gastspiel in St. Kanzian zeigen sie die Komödie von Frank Ziegler »Chaos GmbH & Co«. Darin geht es um die »Toilett-Werbe GmbH«, die nach Meinung eines Betriebsprüfers dringend modernisiert werden muss. In einem ersten Schritt soll eine EDV-Anlage installiert werden. Nun fürchten alle Bediensteten um ihren Job. Da erscheint Trudy Megabyte, eine Computerfachfrau. Nicht nur zwischen ihr und dem Hausmeister geschieht in der Folge Überraschendes ... 

Doch nicht nur das einstündige Theaterstück steht auf dem Programm, den zweiten Teil des Abends gestalten die Jaklinger Sänger unter der Leitung von Hubert Fehberger. Unter dem Motto »G‘sungen und G‘spielt« ist so der Kärntner Abend vollständig.  »Eine Programmgestaltung in dieser Form hatten wir noch nie«, so der Obmann. Durch den Abend führt Bepo Emhofer als Sprecher, als Veranstalter tritt das Amateurtheater Eitweg auf.

Kärntner Abend

Wann: Donnerstag, 11. Juli und Donnerstag, 18. Juli 2019.

Wo: »K3« in St. Kanzian

Beginn: jeweils 20 Uhr.

Programm: Theaterstück »Chaos GmbH & Co« vom Amateurtheater Eitweg und »G‘sungen und G‘spielt« mit den Jaklinger Sängern.

Karten: Tourismusamt und Kirchenwirt in St. Kanzian sowie unter 0664/18 62 774 (H. Wiery).

0 Kommentare Kommentieren

Keine Kommentare gefunden!

Liebe Leserinnen und Leser, in diesem Kommentarbereich prüfen wir alle Beiträge, bevor sie veröffentlicht werden. Ihr Kommentar erscheint, sobald er gesichtet wurde.

Bitte melden Sie sich an, um die Beiträge zu lesen oder zu kommentieren.AnmeldenHier Registrieren