WAC leiht Dedic von Red Bull SalzburgAusgabe 25 | Donnerstag, 17. Juni 2021

Der RZ Pellets WAC leiht für die kommende Saison den bosnischen U21-Teamspieler Amar Dedic von Red Bull Salzburg aus. Der 18-jährige Rechtsverteidiger durchlief die gesamte Red Bull Akademie und soll frischen Wind in die Wolfsberger Abwehrreihen bringen.

E-Mail

0 Kommentare

Meist gelesen

Artikel

Wolfsberg. Der WAC sichert sich für die kommende Saison leihweise die Dienste von Amar Dedic. Der 18-jährige Defensivmann ist hauptsächlich auf der rechten Abwehrseite beheimatet. Der bosnische U21-Teamspieler durchlief die Jugend von LUV Graz, ehe er sich für drei Jahre das schwarz-weiße Dress des SK Sturm Graz überstreifte. 2015 übersiedelte Dedic in die Akademie von Red Bull Salzburg, von wo aus ihm der Sprung zum FC Liefering in die zweite Liga gelang.

In der abgelaufenen Saison gab er in der 1. Runde des ÖFB-Cups gegen SW Bregenz sein Debüt für die Bullen. In der zweiten Liga brachte es Dedic in der Spielzeit 2020/21 auf 26 Spiele für den FC Liefering. Insgesamt stand der 1,80m große Defensivmann für die "Jung-Bullen" 50 Mal am Feld.
In der Saison 2019/20 war Dedic fixer Bestandteil der U19 von FC Red Bull Salzburg, mit denen er es in der UEFA Youth League bis ins Halbfinale schaffte, wo man gegen den späteren Sieger Real Madrid ausschied. Für den WAC wird Amar Dedic mit der Rückennummer 77 auflaufen.

"Ich freue mich in dieser Saison beim WAC zu sein. Die Verantwortlichen um Cheftrainer Robin Dutt haben mir von Anfang an ein sehr gutes Gefühl gegeben. Ich bin bereit mit absolutem Willen mit und für den WAC alles zu geben und das Vertrauen zu rechtfertigen", so Dedic.

0 Kommentare Kommentieren

Keine Kommentare gefunden!

Liebe Leserinnen und Leser, in diesem Kommentarbereich prüfen wir alle Beiträge, bevor sie veröffentlicht werden. Ihr Kommentar erscheint, sobald er gesichtet wurde.

Bitte melden Sie sich an, um die Beiträge zu lesen oder zu kommentieren.AnmeldenHier Registrieren