Coronavirus: Zwei Neuinfektionen im Bezirk WolfsbergAusgabe 26 | Mittwoch, 24. Juni 2020

Zwei Kontaktpersonen des Ehepaars, das bereits am vergangenen Freitag positiv auf das Coronavirus getestet wurde, sind ebenfalls infiziert.

E-Mail

0 Kommentare

Meist gelesen

Artikel

Wolfsberg. Aus dem Bezirk Wolfsberg wurden heute, Mittwoch, am Nachmittag zwei Neuinfektionen mit dem Coronavirus gemeldet. Da es sich um Kontaktpersonen der beiden am Freitag bekanntgegebenen Fälle im Bezirk Wolfsberg handelt, waren beide bereits in Heimquarantäne.

Aktuell sind in Kärnten elf Personen mit dem Coronavirus infiziert. Zwei Personen befinden sich in stationärer Behandlung. Insgesamt gibt es kärntenweit 426 bestätigte Fälle.

0 Kommentare Kommentieren

Keine Kommentare gefunden!

Liebe Leserinnen und Leser, in diesem Kommentarbereich prüfen wir alle Beiträge, bevor sie veröffentlicht werden. Ihr Kommentar erscheint, sobald er gesichtet wurde.

Bitte melden Sie sich an, um die Beiträge zu lesen oder zu kommentieren.AnmeldenHier Registrieren