Wirtschaftsmesse in BleiburgAusgabe | Mittwoch, 17. April 2019

Die Wirtschaftsgemeinschaft Bleiburg-Feistritz wird heuer zehn Jahre alt und lädt zur 8. Frühjahrsmesse auf das Wiesenmarktgelände, wo heimische Unternehmen ihre neuen Produkte präsentieren.

E-Mail

17770 Kommentare

Meist gelesen

Artikel

Bleiburg. Dass die Wirtschaftsgemeinschaft Bleiburg-Feistritz mittlerweile 80 Mitgliedsbetriebe in zwei Gemeinden hat, hätte sich Gründungsmitglied und Langzeit-Obmann Michael Šumnik vor zehn Jahren nicht träumen lassen. »Damals haben wir uns gedacht, wir probieren es einfach einmal«, erinnert sich Šumnik. Im Laufe der Jahre hat die Wirtschaftsgemeinschaft gezeigt, dass der Zusammenschluss von Unternehmern Stärke bringt. »Was einer alleine nicht machen könnte, gelingt uns gemeinsam. Das geht nur, weil die Leute zusammenhalten«, ist sich der Obmann sicher.

Messestart 2012

So verhält es sich auch bei der Bleiburger Frühjahrsmesse, die seit acht Jahren von der Wirtschaftsgemeinschaft organisiert wird. Was 2012 im kleinen Format mit 16 Bleiburger Unternehmen aus den Reihen der Wirtschaftsgemeinschaft begann, die bei der erstmaligen Organisation mitmachen wollten, ist heute eine dreitägige Veranstaltung mit einem umfangreichen Unterhaltungs- und Produktangebot. 

Die Messe findet heuer von 26. bis 28. April auf der Marktwiese statt und umfasst 2.800 Quadratmeter Innen- und 6.000 Quadratmeter Außenfläche. Das ganze Programm steht heuer unter dem Motto des Zehn-Jahr-Jubiläums. Erstmals wird es an allen drei Tagen auch eine »Kärntner Kindermesse« mit über 15 Tanz-, Bastel- und Künstler-Workshops geben. Die Frühjahrsmesse startet am 26. April um 12 Uhr. Um 18.30 Uhr gibt es im Messezelt die große Vernissage »Wirtschaft zeigt Kunst«, bei der 13 Künstler aus dem Alpe-Adria-Raum ihre Werke zeigen. Anschließend findet die offizielle Eröffnung mit Modenschau der Bleiburger Modehäuser statt.

Am Samstag öffnen die Messestände und der Vergnügungspark um 9 Uhr, die Kindermesse um 10 Uhr. Tagsüber gibt es ein Motorradtreffen, eine Grillshow und einen Vortrag über Infrarotheizungen. Beim Unterhaltungsprogramm am Abend gibt es die Highlights des Bleiburger Faschingskabaretts zu sehen und als Stargast tritt Melissa Naschenweg live auf.

Betriebe im Mittelpunkt

In den Sonntag wird mit einem Frühschoppen gestartet. Trotz des umfangreichen Unterhaltungsangebots stehen natürlich die Produktinnovationen der heimischen Betriebe im Mittelpunkt. So gibt es alles zu den Themen Bauen und Gartengestaltung, Wohnen, erneuerbare Energie, Heizungstechnik, Auto, Motor und Sport sowie Mode. »Es geht darum, zu präsentieren, dass eigentlich alles in der Region erhältlich ist  und man dafür nicht in entlegene Zentren fahren muss«, sagen die Mitglieder der Wirtschaftsgemeinschaft.

Mit der Frühjahrsmesse ist das Jubiläum aber nicht abgetan. »Es ist heuer noch eine große Veranstaltung in der Gemeinde Feistritz ob Bleiburg geplant«, verrät Šumnik. Details will er aber noch nicht preisgeben.

8. Bleiburger Frühjahrsmesse

Wann: Freitag, 26. April, bis Sonntag, 28. April.

Wo: Auf der Marktwiese in Bleiburg.

Öffnungszeiten: Freitag ab
12 Uhr, Samstag und Sonntag
ab 9 Uhr geöffnet.

Eintritt: frei.

Web: www.wirtschafts-gemeinschaft.at

0 Kommentare Kommentieren

Keine Kommentare gefunden!

Liebe Leserinnen und Leser, in diesem Kommentarbereich prüfen wir alle Beiträge, bevor sie veröffentlicht werden. Ihr Kommentar erscheint, sobald er gesichtet wurde.

Bitte melden Sie sich an, um die Beiträge zu lesen oder zu kommentieren.AnmeldenHier Registrieren