Sissy und Franz Deixelberger übernehmen die Schwarzkogelhütte am KlippitztörlAusgabe 49 | Mittwoch, 4. Dezember 2019

Eine Idee, die Sissy und Franz Deixelberger schon vor Jahren hatten, wurde nun in die Tat umgesetzt. Mit 14. Dezember eröffnen die beiden als neue Pächter die Schwarzkogelhütte mitten im Skigebiet.

E-Mail

0 Kommentare

Meist gelesen

Artikel

Klippitztörl. Die Schwarzkogelhütte am Klippitztörl hat neue Pächter. Sissy und Franz Deixelberger eröffnen die Hütte am 14. Dezember. »Eigentlich sind wir zu der Hütte gekommen wie die Jungfrau zum Kind. Bei einem Besuch im Jänner sind wir zufällig mit der Besitzerin Helga Mühlhofer ins Gespräch gekommen. Wir hatten sofort ein gutes Gesprächsklima«, sagt Franz Deixelberger. Schon vor Jahren hatten seine Frau und er angedacht, in die Gastronomie im Skigebiet einzusteigen.

Aktuell laufen noch die Umbauarbeiten um und in der Hütte. »Nachdem wir uns für die Übernahme entschieden haben, wurde die Hütte nach unseren Vorstellungen hergerichtet. Positive Veränderungen sind unser Steckenpferd. Es gab viel zu tun, aber am 14. Dezember werden wir eröffnen und auch hier unserem Ruf gerecht werden«, gibt Deixelberger Einblicke in den Umbau. Neben der Schwarzkogelhütte betreiben Sissy und Franz auch den Gasthof Deixelberger in Gräbern. Franz Deixelberger versichert, dass »der Betrieb in Gräbern außerhalb der Skisaison ganz normal weiterläuft«. Neugestaltet wurden unter anderem der Eingangsbereich sowie die bekannte Grotte, die weiterhin der Treffpunkt für die Après-Ski-Partys bleibt. »Die Hütte wurde nach den neuesten Richtlinie adaptiert«, so Franz Deixelberger, der seinen Gästen auch kulinarisch einiges bieten wird.

Bodenständig und regional
Geöffnet hat die Hütte täglich ab 7.30 Uhr. »Frisches Gebäck und ein Frühstücksbuffet sollen dafür sorgen, dass die Skifahrer gestärkt auf die Piste gehen können. Von 11 bis 20 Uhr bieten wir durchgehend warme Küche an«, so Franz Deixelberger. Das kulinarische Angebot umfasst klassische Gerichte und reicht von der Eierspeis über den Schweinsbraten vom Holzofen bis hin zum Kaiserschmarrn. Mit Tagesgerichten wird das Angebot noch abwechslungsreicher. »Wir versuchen eine Erlebnisgastronomie anzubieten. Deshalb gibt es auch die Überlegung, donnerstags Abende mit Live-Musik zu veranstalten.«

Insgesamt bietet die Hütte Platz für rund 100 Gäste. Die Galerie im oberen Stock bietet 40 bis 50 Gästen Platz und eignet sich speziell für diverse Feierlichkeiten wie Geburtstags- oder Weihnachtsfeiern, weiß Deixelberger: »Die Nachfrage ist schon jetzt groß. Wir haben bereits Reservierungen für Feierlichkeiten.«
Durch die zentrale Lage mitten im Skigebiet Klippitztörl und die gute Erreichbarkeit sowie dem großen Parkplatz möchte man auch ein Informationsstützpunkt für Gäste sein.

Weitergeführt wird die Kooperation mit der Skischule Jöbstl, die direkt an die Schwarzkogelhütte angeschlossen ist. »Die Leute können zum Frühstück kommen, während ihre Ski gerichtet werden«, freuen sich Sissy und Franz auf den Saisonstart.

// Info
Schwarzkogelhütte
Genuss & Gaudi bei Sissy & Franz
Sissy und Franz Deixelberger
Kliening 50
9462 Bad St. Leonhard
Öffnungszeiten: Ab 14. Dezember während der Skisaison täglich ab 7.30 Uhr geöffnet. Warme Küche von 11 bis 20 Uhr.
Tel.: 0664/2613491 (Franz) oder 0660/1970502 (Sissy).
Mail: sissy-franz@a1.net oder gasthof@deixelberger.at.

0 Kommentare Kommentieren

Keine Kommentare gefunden!

Liebe Leserinnen und Leser, in diesem Kommentarbereich prüfen wir alle Beiträge, bevor sie veröffentlicht werden. Ihr Kommentar erscheint, sobald er gesichtet wurde.

Bitte melden Sie sich an, um die Beiträge zu lesen oder zu kommentieren.AnmeldenHier Registrieren