Wohnungsbrand in der Oberen StadtAusgabe 40 | Mittwoch, 30. September 2020

Heute, 30. September, kam es in der Johann-Offner-Straße zu einem Wohnungsbrand.

E-Mail

0 Kommentare

Meist gelesen

Artikel

Video: Bachhiesl

Wolfsberg. Am Mittwoch, 30. September, brach gegen 9.20 Uhr in einer Wohnung in einem Mehrparteienhaus in Wolfsberg ein Brand aus. Die Wohnung ist derzeit unbewohnt. Deshalb musste von der FF Wolfsberg die Eingangstüre aufgebrochen werden musste.
Der Brand dürfte vom E-Herd der neu eingebauten Küche ausgegangen sein, weil dort mehrere Sachen von den künftigen Mietern abgelegt worden waren. Nachdem der Strom am 28. September. von den neuen Mietern angemeldet worden war, dürfte der eingeschaltete Herd die Sachen in Brand gesteckt haben.
Der Brand wurde von vier Feuerwehren, die mit sieben Fahrzeugen und 30 Einsatzkräften vor Ort waren gelöscht. An der Wohnung entstand erheblicher Sachschaden.

 

 

0 Kommentare Kommentieren

Keine Kommentare gefunden!

Liebe Leserinnen und Leser, in diesem Kommentarbereich prüfen wir alle Beiträge, bevor sie veröffentlicht werden. Ihr Kommentar erscheint, sobald er gesichtet wurde.

Bitte melden Sie sich an, um die Beiträge zu lesen oder zu kommentieren.AnmeldenHier Registrieren