Schmid wird im Sommer die Wölfe verlassenAusgabe 18 | Montag, 27. April 2020

Am Sonntag gab der deutsche Fußball-Bundesligist Werder Bremen bekannt, dass Romano Schmid den WAC nach dieser Saison verlassen und zu Werder Bremen zurückkehren wird.

E-Mail

0 Kommentare

Meist gelesen

Artikel

Wolfsberg. Der 20-jährige WAC-Mittelfeldspieler Romano Schmid wird die Wölfe nach dieser Saison verlassen und zu Werder Bremen zurückkehren. Das gab der deutsche Fußball-Bundesligist am Sonntag bekannt. Der gebürtige Grazer wurde im Jänner 2019 für etwa eine Million Euro von Red Bull Salzburg verpflichtet und direkt an den WAC verliehen. Für die Kärntner brachte es der 20-Jährige bisher auf 37 Liga-Partien und vier Tore.

»Romano hat bis zur Pause eine sehr gute Saison in Österreich gespielt. Er ist Stammkraft beim Wolfsberger AC und konnte Erfahrungen in der Europa League sammeln. Mit diesen Eindrücken wird zu uns zurückkehren und ein fester Bestandteil unseres Bundesliga-Teams sein. Wir sind davon überzeugt, dass er seine ersten Schritte in der Bundesliga machen wird«, sagte SV Werder Bremen-Geschäftsführer Frank Baumann.

Schmid äußerte sich ebenfalls auf der Bremen-Website über seinen bevorstehenden Wechsel »Ich freue mich auf die neue Herausforderung und darauf, nächste Saison ein Teil von Werder Bremen sein zu dürfen

0 Kommentare Kommentieren

Keine Kommentare gefunden!

Liebe Leserinnen und Leser, in diesem Kommentarbereich prüfen wir alle Beiträge, bevor sie veröffentlicht werden. Ihr Kommentar erscheint, sobald er gesichtet wurde.

Bitte melden Sie sich an, um die Beiträge zu lesen oder zu kommentieren.AnmeldenHier Registrieren