Artikel

Frantschach-St. Gertraud. Zu einem spektakulären Unfall kam es am Freitagvormittag in Frantschach-St. Gertraud. Ein Lkw war auf der B70 im Bereich Twimberger Graben von der Straße abgekommen und hatte die Leitschiene durchschlagen. Das Fahrzeug stürzte in die Lavant, wo es seitlich liegen blieb. Der Fahrer wurde unbestimmten Grades verletzt.

0 Kommentare Kommentieren

Keine Kommentare gefunden!

Liebe Leserinnen und Leser, in diesem Kommentarbereich prüfen wir alle Beiträge, bevor sie veröffentlicht werden. Ihr Kommentar erscheint, sobald er gesichtet wurde.

Bitte melden Sie sich an, um die Beiträge zu lesen oder zu kommentieren.AnmeldenHier Registrieren