Das Coronavirus hat das Lavanttal erreicht - erster bestätigter Fall in Bezirk WolfsbergAusgabe 12 | Mittwoch, 18. März 2020

Erster bestätigter Coronafall im Bezirk Wolfsberg. In Kärnten gibt es mittlerweile 43 Fälle.

E-Mail

0 Kommentare

Meist gelesen

Artikel

Wolfsberg. Nun gibt es auch die erste Coronaerkrankte im Lavanttal. Das bestätigte heute, 18. März, Bezirkshauptmann Georg Fejan. Die Frau kehrte von einem Tirolaufenthalt zurück. Sie befindet sich nun in Heimquarantäne. Alle nötigen Sicherherheitsmaßnahmen wurden veranlasst. Damit gibt es mittlerweile 43 Coronaerkrankte in Kärnten. 

0 Kommentare Kommentieren

Keine Kommentare gefunden!

Liebe Leserinnen und Leser, in diesem Kommentarbereich prüfen wir alle Beiträge, bevor sie veröffentlicht werden. Ihr Kommentar erscheint, sobald er gesichtet wurde.

Bitte melden Sie sich an, um die Beiträge zu lesen oder zu kommentieren.AnmeldenHier Registrieren