Der Bezirksjugendchor Lavanttal ist auf der Suche nach jungen StimmenAusgabe 7 | Mittwoch, 12. Februar 2020

Die jungen Sänger des Bezirksjugendchors Lavanttal bereiten sich gerade auf zwei große Auftritte vor. Nicht nur für diese beiden Konzerte suchen die Chorleiter noch Verstärkung. Geprobt wird jeden Donnerstag.

E-Mail

0 Kommentare

Meist gelesen

Unterkärntner Nachrichten Redakteurin Simone Jäger Von Simone Jäger jaegerno@spamunterkaerntner.at
Die Kinder und Jugendlichen des Bezirksjugendchors Lavanttal mit ihren Chorleitern Patrick Griengl, Nataliya Schretter, Desirée Deiser und Anna Kienzer (vorne, v. l.) in der Musikschule Wolfsberg. Foto: Jäger

Artikel

Lavanttal. Ein rhythmisches Lied lernt die Gruppe der sechs- bis neunjährigen Kinder des Bezirksjugendchors Lavanttal gerade für die beiden kommenden Konzerte. Im Takt klatschen sie dazu und stampfen mit den Beinen, ihr Blick fokussiert Anna Kienzer, eine der Chorleiterinnen des Bezirksjugendchors. Jeden Donnerstag üben sie von 17 bis 17.30 Uhr im Chorraum der Musikschule Wolfsberg. Danach proben bis 19 Uhr die Elf- bis 19-Jährigen.

In nächster Zeit stehen zwei große Konzerte gemeinsam mit dem Bezirksjugendchor Völkermarkt auf dem Programm (Details siehe Info-Box), für das die jungen Stimmen aus dem Lavanttal insgesamt zwölf Lieder mit ihren Chorleitern Anna Kienzer, Nataliya Schretter, Desirée Deiser und Patrick Griengl einstudieren. 

»Wir suchen Kinder und Jugendliche im Alter von sechs bis 19 Jahren, die bei uns mitsingen wollen«
Patrick Griengl
einer der vier Chorleiter

»Wir singen Kärntnerlieder und Modernes«, erklärt Deiser. Der Bezirksjugendchor besteht aktuell aus 40 Kindern und Jugendlichen, und geht es nach den Chorleitern, sollen es noch einige mehr werden. »Wir suchen Kinder und Jugendliche im Alter von sechs bis 19 Jahren aus dem Lavanttal, die bei uns mitsingen möchten«, sagt Griengl, »mitzubringen sind Freude am singen und der Musik.« Interessierte können einfach an einem Donnerstag bei der Probe vorbeikommen oder sich im Vorfeld bei Griengl unter der Nummer 0660/830 75 18 anmelden.

Der Bezirksjugendchor Lavanttal besteht seit Jänner 2018 und steht unter der Patronanz der Sängerrunde St. Michael, deren Chorleiter ebenfalls Patrick Griengl ist. Der Chor wird als Leader-Projekt auch von der EU gefördert. Im Vorjahr hatten die Nachwuchssänger bereits einige Auftritte, so umrahmten sie zwei Liederabende im Lavanttal, hatten einen Auftritt mit dem Landesjugendchor und sangen im Wolfsberger Rathaus für die Kinderkrebshilfe. 

Konzerte:
Der Bezirksjugendchor Lavanttal tritt mit dem Bezirksjugendchor Völkermarkt am Samstag, dem 14. März, um 11 Uhr im Rathaussaal Wolfsberg und am Sonntag, dem 15. März, um 17 Uhr in der Gärtnerei Sattler in Pörtschach bei Völkermarkt auf.

0 Kommentare Kommentieren

Keine Kommentare gefunden!

Liebe Leserinnen und Leser, in diesem Kommentarbereich prüfen wir alle Beiträge, bevor sie veröffentlicht werden. Ihr Kommentar erscheint, sobald er gesichtet wurde.

Bitte melden Sie sich an, um die Beiträge zu lesen oder zu kommentieren.AnmeldenHier Registrieren