Sonntag, 27. Mai 2018

Schlägerei in Lokal: Polizei konnte Täter ausforschen

von Julia Wurzinger, 14.11.2017

Wolfsberg. Am Freitagabend war es in einem Wolfsberger Lokal zu einer Rauferei gekommen. Dabei war ein 24-Jähriger aus Wolfsberg von einem bislang unbekannten Täter mit einem Trinkglas am Kopf getroffen worden. Der Wolfsberger erlitt eine stark blutende Schnittwunde an der Stirn und wurde ins LKH Wolfsberg eingeliefert. Der Täter ergriff die Flucht.

Im Rahmen der Ermittlungen konnten die Beamten der Polizeiinspektion Wolfsberg nun einen 28-jährigen Portugiesen als Täter ermitteln. Dieser ist geständig und führte an, selbst bei der Schlägerei verletzt worden zu sein. Nach Abschluss der Erhebungen wird der 28-Jährige bei der Staatsanwaltschaft Klagenfurt angezeigt.

Quelle: LPD

Julia Wurzinger

wurzinger@unterkaerntner.at

Umfrage

Verteidigungsminister Kunasek schafft das Binnen-I beim Bundesheer ab. Wie steht ihr dazu?
weitere Umfragen...

Veranstaltungen

Maiandacht am Windischen Berg

Heute, 19:00 Uhr, Filialkirche, St. Paul

Öffentliche Präsentation der Projekte im Unterrichtsgegenstand "Freizeitcoach f. Kinder u. Jugendliche (FCKJ)

Mi 30.05.2018, 08:00 Uhr bis Mi 30.05.2018 12:00 Uhr, LFS Buchhof, Frantschach-St. Gertraud
mehr Termine...
Or use your account on Blog

Error message here!

Hide Error message here!

Forgot your password?

Or register your new account on Blog

Error message here!

Error message here!

Hide Error message here!

Lost your password? Please enter your email address. You will receive a link to create a new password.

Error message here!

Back to log-in

Close