Mittwoch, 22. November 2017

Alzheimer & Co: Auch Umwelt- faktoren könnten eine Rolle spielen

von Admin Admin, 08.03.2017

Derzeit sorgen Forschungsergebnisse für Aufsehen, die nahelegen, dass als Mitverursacher von Demenzerkrankungen wie Alzheimer auch schädliche Umweltfaktoren infrage kommen. Wissenschaftler konnten bereits zeigen, dass in Wohngegenden in der Nähe stark frequentierter Straßen deutlich mehr Demenzfälle zu verzeichnen sind. Der Hauptgrund dafür dürfte die Feinstaubbelastung sein.

Foto: Demenzkrankheiten wie Alzheimer betreffen vorwiegend Ältere und sind eine der größten medizinischen Herausforderungen unserer Zeit. Weltweit wird fieberhaft nach den Ursachen geforscht. / Foto: CanStock Photo.

Den gesamten Bericht finden Sie in der aktuellen Ausgabe der Unterkärntner Nachrichten oder online hier.

Admin Admin

Or use your account on Blog

Error message here!

Hide Error message here!

Forgot your password?

Or register your new account on Blog

Error message here!

Error message here!

Hide Error message here!

Lost your password? Please enter your email address. You will receive a link to create a new password.

Error message here!

Back to log-in

Close