Dienstag, 22. Mai 2018

Slowenischer Biker verlor auf der Soboth sein Leben

von Horst Nadles, 07.05.2018

Lavamünd. Am Sonntag befuhr ein 22-jähriger Mann aus Slowenien mit seinem Motorrad die B69 Südsteirische Grenzstraße bergwärts. Bei Magdalensberg in der Gemeinde Lavamünd geriet er in einer leichten Linkskurve an die Bordsteinkante. Der Fahrer verlor die Kontrolle über das Motorrad und stieß frontal gegen eine Betonstützmauer.

Für den 22-jährigen kam jede Hilfe zu spät – er erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen. Eine am Beifahrersitz mitgefahrene 21-jährige Frau, ebenfalls aus Slowenien, wurde vom Motorrad geschleudert und erlitt schwere Verletzungen. Sie wurde mit dem Rettungshubschrauber RK 1 ins Klinikum Klagenfurt verbracht.

Foto: Elvis of Route69

Or use your account on Blog

Error message here!

Hide Error message here!

Forgot your password?

Or register your new account on Blog

Error message here!

Error message here!

Hide Error message here!

Lost your password? Please enter your email address. You will receive a link to create a new password.

Error message here!

Back to log-in

Close