Mittwoch, 20. September 2017

Internetbetrug: Wolfsberger überwies über 1.000 Euro

von Julia Wurzinger, 08.08.2017

Wolfsberg. Bereits im Juni wollte ein 45-jähriger Wolfsberg im Internet ein Zielfernrohr kaufen – auf einer Plattform wurde er fündig. Es wurde ihm ein neuwertiges Zielfernrohr angeboten, dass er um 40 Prozent billiger erhalten solle, da es sich um eine Vorführware handele. Der Wolfsberg überwies dem bislang unbekannten Täter die Summe von mehr als 1.000 Euro auf ein spanisches Konto. 

Da er das Zielfernrohr nicht bekam, wandte er sich an die Polizei und zeigte den Betrug an. Die Plattform, auf der er auf das Objekt aufmerksam wurde, ist mittlerweile nicht mehr online erreichbar. Die Polizei Wolfsberg wird weitere Ermittlungen durchführen.

Quelle: LPD

Foto: pixabay

Julia Wurzinger

wurzinger@unterkaerntner.at

Or use your account on Blog

Error message here!

Hide Error message here!

Forgot your password?

Or register your new account on Blog

Error message here!

Error message here!

Hide Error message here!

Lost your password? Please enter your email address. You will receive a link to create a new password.

Error message here!

Back to log-in

Close