Montag, 25. Juni 2018

Ministerin besuchte die LKH-Zwerge

von Michael Swersina, 05.06.2018

Wolfsberg. Am Montagabend war Familienministerin Juliane Bogner-Strauß (ÖVP) auf Tour durch Kärnten. Dabei besuchte sie auch die Kindertagesstätte der LKH-Zwerge in Wolfsberg. Die Geschäftsführerin der LKH-Zwerge, Brigitte Wulz, führte die Ministerin sowie ihre Begleiter NR Angelika Kuss-Bergner, Landesgeschäftsführerin Julia Schaar, Bezirksgeschäftsführerin Carmen Müller und Stadtrat Josef Steinkellner durch die Einrichtung und stellte das flexible Betreuungsmodell der LKH-Zwerge vor, von welchem sich Bogner-Strauß sehr beeindruckt zeigte: „Ich finde die Öffnungszeiten, die ihr anbietet, toll. Wie schafft ihr 13 Stunden am Tag, das ganze Jahr über geöffnet zu haben. Das würde ich mir für sämtliche Kinderbetreuungseinrichtungen wünschen“, meinte Bogner-Strauß.

Bevor die Ministerin mit Gefolge ihren Besuch in Wolfsberg beendete, überreichte sie noch einige Spiele für die Kinder an die Geschäftsführerin. 

Am Bild: Familienministerin Juliane Bogner-Strauß und NR Angelika Kuss-Bergner (vorne v. li.) besuchten die Kindertagesstätte der LKH Zwerge in Wolfsberg und wurden dort von Geschäftsführerin Brigitte Wulz, StR. Josef Steinkellner, Carmen Müller und Gertrude Haßler willkommen geheißen. / Foto: UN

Michael Swersina

m.swersina@unterkaerntner.at

Or use your account on Blog

Error message here!

Hide Error message here!

Forgot your password?

Or register your new account on Blog

Error message here!

Error message here!

Hide Error message here!

Lost your password? Please enter your email address. You will receive a link to create a new password.

Error message here!

Back to log-in

Close