Montag, 19. Februar 2018

Neuschnee sorgte für Chaos auf den Straßen

von Michael Swersina, 13.02.2018

Wolfsberg. Heftiger Schneefall am Montag sorgte für massive Verkehrsbehinderungen im Lavanttal. Während die Skigebiete – bis zu 30 Zentimeter Neuschnee – jubelten, ärgerten sich zahlreiche Bürger über die Beeinträchtigungen und übten Kritik an Asfinag und Straßenmeistereien.

Gegen zwei Uhr in der Früh begann es am Montag zu schneien und der Schneefall sollte im Lavanttal bis Montagabend anhalten. Von der Koralpe wurden rund 35 Zentimeter Neuschnee gemeldet, auf den Petzen fiel sogar ein halber Meter. Im Lavanttal fielen in der Nacht von Sonntag auf Montag binnen einer Stunde zehn Zentimeter Neuschnee.

Immer wieder blieben Lkws hängen, wie hier bei der Autobahnauffahrt Wolfsberg Nord. / Foto: kk/Privat

Den gesamten Bericht finden Sie in der Ausgabe Nr. 7 der Unterkärntner Nachrichten.

Michael Swersina

m.swersina@unterkaerntner.at

Umfrage

Freut ihr euch noch immer über den Schnee?
weitere Umfragen...

Firmen im Lavanttal

franz sattler IT GmbH
Herrengasse 3, 9400 Wolfsberg

Veranstaltungen

Theateraufführung der Theatergruppe Granitztal: "Die dicksten Bauern"

Heute, 00:00 Uhr, Aula der Volksschule Granitztal, St. Paul

Theateraufführung der Theatergruppe Granitztal: "Die dicksten Bauern"

Heute, 00:00 Uhr, Aula der Volksschule Granitztal, St. Paul

Mitten im Leben – Auch im Alter lebendig und selbstbestimmt

Heute, 15:30 Uhr, Rathaussaal der Marktgemeinde St. Paul
mehr Termine...
Or use your account on Blog

Error message here!

Hide Error message here!

Forgot your password?

Or register your new account on Blog

Error message here!

Error message here!

Hide Error message here!

Lost your password? Please enter your email address. You will receive a link to create a new password.

Error message here!

Back to log-in

Close