Sonntag, 22. April 2018

Autodieb von Polizei mit Hubschrauber verfolgt

von Julia Wurzinger, 08.03.2018

Wolfsberg. Am 7. März entwendete ein 34-jähriger Wolfsberger gegen 11.15 Uhr vor einem Geschäft in Wolfsberg das dort abgestellte Firmenfahrzeug seines ehemaligen Arbeitskollegen, in dem der Fahrzeugschlüssel steckte. Obwohl er keinen Führerschein hat, fuhr der 34-Jährige mit dem Auto durch das Ortsgebiet von Wolfsberg. Auf einem Parkplatz durchbrach er zwei geschlossene Parkplatzschranken, wobei die Schranken stark, das Fahrzeug leicht beschädigt wurde.

Der Mann konnte im Zuge einer durchgeführten Fahndung, bei der auch ein Polizeihubschrauber beteiligt war, bei einem Kreisverkehr in Wolfsberg von mehreren Polizeistreifen gestoppt werden. Er wurde vorläufig festgenommen. Bei einem durchgeführten Alkomatentest konnte eine starke Alkoholisierung festgestellt werden. Nach Abschluss der Ermittlungen wird der 34-Jährige bei der Staatsanwaltschaft Klagenfurt und aufgrund der verwaltungsrechtlichen Übertretungen bei der Bezirkshauptmannschaft Wolfsberg angezeigt.

Quelle: LPD

Foto: Symbolbild, UN-Archiv/FF St. Andrä

Julia Wurzinger

wurzinger@unterkaerntner.at

Umfrage

Ab 16. April sind die ISTmobil-Taxis im Lavanttal unterwegs. Werdet Ihr dieses Angebot nutzen?
weitere Umfragen...

Veranstaltungen

Georgisonntag mit Fahrzeugsegnung

Heute, 09:30 Uhr, Pfarrkirche St. Georgen

ÖAMTC Fahrzeugsegnung in St. Georgen beim Pfarrfest

Heute, 09:30 Uhr, Pfarrgarten, St. Georgen
mehr Termine...
Or use your account on Blog

Error message here!

Hide Error message here!

Forgot your password?

Or register your new account on Blog

Error message here!

Error message here!

Hide Error message here!

Lost your password? Please enter your email address. You will receive a link to create a new password.

Error message here!

Back to log-in

Close