Dienstag, 19. Juni 2018

Beim Abladen kippte Fahrzeugkabine um

von Julia Wurzinger, 07.06.2018

St. Andrä. Am Mittwoch, dem 6. Juni, war ein 64-jähriger Steirer aus Heimschuh nachmittags mit einem mit Abbruchmaterial beladenen Muldenkipper unterwegs. Er transportierte das Material aus einem Tunnel über Baustellenwege zu einer Deponie in Mitterpichling. Als er das Material dort ableeren wollte, dürfte ein größerer Betonteil ruckartig nach unten gerutscht und gegen die Muldenklappe geprallt sein. Das plötzliche Gewicht auf der Muldenklappe hob das Fahrzeug vorne hoch und der 64-Jährige wurde durch die geschlossene Seitenscheibe der Fahrertüre aus der Fahrzeugkabine geschleudert. Da die Fahrzeugkabine nach links umkippte, musste sich der Lenker durch einen Sprung zur Seite retten. Der Lenker wurde unbestimmten Grades verletzt und von der Rettung ins LKH Wolfsberg gebracht.

Quelle: LPD


Julia Wurzinger

wurzinger@unterkaerntner.at

Or use your account on Blog

Error message here!

Hide Error message here!

Forgot your password?

Or register your new account on Blog

Error message here!

Error message here!

Hide Error message here!

Lost your password? Please enter your email address. You will receive a link to create a new password.

Error message here!

Back to log-in

Close