Montag, 25. Juni 2018

Ein „Supervitamin“ mit verblüffenden Eigenschaften

von Admin Admin, 09.05.2018

Vitamin D wird häufig als „Supervitamin“ bezeichnet. Es ist das einzige Vitamin, das zum weitaus größten Teil vom Körper selbst gebildet wird und besitzt eine Reihe positiver Eigenschaften, die jedoch längst noch nicht alle ausreichend erforscht sind. Als gesichert gilt jedoch, dass Vitamin D wichtig für den Knochenstoffwechsel, die Muskulatur und das Nervensystem ist und die Immunabwehr unterstützt.

Vitamin D ist schon seit einiger Zeit in aller Munde. In den letzten Jahren und Jahrzehnten konnten Wissenschaftler immer wieder zeigen, dass Vitamin D an zahlreichen Vorgängen im menschlichen Körper maßgeblich beteiligt ist und offenbar auch darüber hinaus über ein gewaltiges Potenzial zur Aufrechterhaltung und  Wiederherstellung der Gesundheit verfügt. Darum sehen viele darin ein echtes „Supervitamin“, dessen positive Eigenschaften allerdings noch längst nicht alle erforscht sind. Vitamin D hält gewiss noch so manche Überraschung bereit.

Bild: Vitamin D wird zum allergrößten Teil im Körper selbst gebildet. Auslöser für die komplexen Prozesse sind die UV-Strahlen der Sonne. / Foto: CanStock Photo.

Den gesamten Artikel finden Sie in der Ausgabe Nr. 19 der Unterkärntner Nachrichten oder online hier.

Admin Admin

Or use your account on Blog

Error message here!

Hide Error message here!

Forgot your password?

Or register your new account on Blog

Error message here!

Error message here!

Hide Error message here!

Lost your password? Please enter your email address. You will receive a link to create a new password.

Error message here!

Back to log-in

Close