Mittwoch, 22. November 2017

Es "theatert" wieder in St. Marein

von Leserreporter Ferdinand Schwaiger, 14.03.2017

Nicht nur Theaterkost sondern auch Kulinarisches gibt es ab Ostersonntag in St. Marein wieder zu genießen. Zum 45-Jahr-Jubiläum hat sich "Intendant" Ferdinand Schwaiger einen richtigen Klassiker unter den Boulevardkomödien gewählt - die 1890 geschriebene Pension Schöller.

Dabei geht es den Besuch in einer vermeintlichen Heilanstalt und den sich daraus entwickelnden Irrungen und Wirrungen. In St. Marein laufen momentan die Köpfe heiß, um das Stück mit dem 14-köpfigen Ensemble in die gewünschte Form in der anerkannten St. Mareiner Qualität zu bringen.

Mit an Bord sind nicht nur die seit Jahrzehnten arrivierten Darsteller sondern auch vier neue und durchwegs junge Nachwuchskräfte, die sich hervorragend in das Ensemble einbringen - Johanna und Martina Maierhofer, Alexander Gollmann, Hertha Schlatte. Als Rahmenangebot gibt es auch die Kalenderausstellung  "1972-2017" gestaltet von Gerd Buchbauer in Verbindung mit den jeweils gespielten Stücken. Und ebenfalls mit an Bord sind wieder die beiden Kulturwirte Weinberger und Streckerwirt als kulinarische Gastgeber der Theaterwoche in St. Marein.

Leserreporter Ferdinand Schwaiger

Or use your account on Blog

Error message here!

Hide Error message here!

Forgot your password?

Or register your new account on Blog

Error message here!

Error message here!

Hide Error message here!

Lost your password? Please enter your email address. You will receive a link to create a new password.

Error message here!

Back to log-in

Close